Doodle blickt in die Zukunft

20. März 2014

Heute beginnt ganz offiziell der Frühling – und auch bei Doodle stehen alle Zeichen auf Wachstum! Seit knapp 50 Tagen ist Doodles neues Management-Team um den CEO Michael Brecht am Steuer des erfolgreichen Online-Terminplaners. Heute geben wir unseren Usern einen ersten Einblick, wie es mit Doodle weitergehen wird.

Den Service-Gedanken von Doodle weiter schärfen

Doodle ist und bleibt eine Dienstleistung – und deren Kern ist der größtmögliche Nutzen für den Kunden. Im Fall von Doodle heißt das: Wir vereinfachen das Verabreden von Terminen radikal und daran werden wir auch zukünftig mit aller Kraft arbeiten. Die Bedürfnisse unserer User sind der wichtigste Maßstab bei der weiteren Entwicklung des Produkts Doodle. Deshalb wird Doodle eine unkomplizierte Anwendung bleiben, die jeder nutzen kann. Darum wird es nach wie vor eine kostenfreie Basis-Version unseres Dienstes geben. Und weil die Welt immer mobiler wird und wir für unsere Nutzer jederzeit verfügbar sein wollen, werden wir in nächster Zeit besonders stark in mobile Lösungen und Apps investieren.

Die Mega-Trends bei der Terminvereinbarung im Fokus

Als Pionier und weltweiter Marktführer hat Doodle entscheidenden Anteil an der Erfolgsgeschichte von Online-Terminplanung. Eine große Rolle spielt dabei, dass wir immer wieder genau hinschauen: Wo können wir im Terminalltag noch mehr Erleichterung schaffen? Was wünschen sich unsere User? Ganz eindeutig ist derzeit der Trend zu mehr Privatsphäre, wenn man die positive Entwicklung unserer werbefreien Premium-Dienste mit zahlreichen individuellen Einstellungsoptionen betrachtet. Deshalb werden wir im April eine optimierte Version dieser exklusiven Services von Doodle lancieren.

Auch im geschäftlichen Umfeld steigt die Erwartungshaltung von Kunden, wenn es um die Vergabe von Terminen geht: Doodle BookMe ist zu einem wichtigen Wachstumstreiber in unserem Portfolio geworden. Immer mehr kleinere Unternehmen bieten mit unserer effizienten Lösung ihren Kunden die Möglichkeit an, Termine online zu buchen. Auch diesen Service werden wir 2014 entscheidend weiterentwickeln.

Vom Schweizer Standard zur globalen Plattform

Im Heimatmarkt ist Doodle aus dem Terminalltag längst nicht mehr wegzudenken. Und auch weltweit setzen immer mehr Nutzer auf unseren Dienst – derzeit schon 20 Millionen Menschen monatlich. Doch das ist nur der Anfang: Mit verschiedenen internationalen Initiativen wird Doodle in den nächsten Monaten zu einer wirklich globalen Plattform ausgebaut. Zu einem Service, der auf jedem Rechner, Tablet und Mobiltelefon zur selbstverständlichen Grundausstattung gehört. Was Facebook für das soziale Miteinander ist, will Doodle für das Verabreden von Terminen sein.

Über alle neuen Entwicklungen halten wir Sie natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden. Unsere User sind ein wesentlicher Faktor dafür, dass die Doodle-Vision zur Wirklichkeit wird: Denn mit Ihrer Aktivität auf der Doodle-Plattform sorgen Sie dafür, dass immer mehr Menschen rund um den Globus entdecken, wie einfach das Verabreden von Terminen sein kann.

Ihr Doodle-Team

Eine Antwort to “Doodle blickt in die Zukunft”

  1. Kersten Says:

    Liebes Doodle-Team,

    leider finde ich hier im Blog noch keinen Eintrag zu den am 20. März angekündigten Änderungen bei der Kalender-Integration, deshalb kommentiere ich mal an dieser Stelle.

    Ich fand diese Funktion generell immer sehr praktisch und bin gerne bereit, dafür in Zukunft zu zahlen. Allerdings nur, wenn ich mir dazu etwas wünschen darf: mehr Platz!

    Ich nutze mehrere (Google-)Kalender, die ich je nach Terminfindung einblende. Ab drei Kalendern wird es aber bereits sehr unübersichtlich, da die Kalenderansicht innerhalb der Doodle-Website ganz einfach zu klein ist. Gebt mir die Möglichkeit der Vollbildansicht – und ich gebe gerne Geld!

    Alles Gute und schöne Grüße
    Kersten


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 9.431 Followern an