Meekan für Microsoft-Teams

meekan2.gif

Meekan ist der schlaueste KI-Terminplaner der Welt. Er vergleicht Kalender innerhalb von Sekunden und ermittelt die beste Zeit für dein Meeting. Meekan ist kostenlos. Du findest ihn bei Microsoft Teams, Slack und Hipchat.

Und wie funktioniert Meekan?

Meekan verknüpft die Kalender aller Beteiligten und schlägt euch per Chat die beste Zeit für euer Meeting vor. Damit er immer den besten Termin ermitteln kann, lernt Meekan, wann ihr verfügbar seid und welche Vorlieben ihr habt. Sogar die Teams mit den vollsten Kalendern kommen so ganz einfach mit unterschiedlichen Terminen und Verfügbarkeiten klar.

Füge unseren Bot zu Microsoft Teams hinzu und frag einfach in normalem Deutsch nach einem neuen Meeting:

@Meekan, bitte mach vor Freitag ein Kick-off-Meeting mit Jan und Marie aus.

generic.png

Meekan kümmert sich um das Wer, Was, Wann und Wo. Also einfach um alles.

Er vergleicht alle Kalender und findet die besten Termine. Er hat die unterschiedlichen Zeitzonen im Blick und sorgt dafür, dass sich niemand für ein Meeting um drei Uhr morgens den Wecker stellen muss.

Hast du Meekans Vorschläge gecheckt und einen Termin gebucht? Dann synchronisiert er ruckzuck die Kalender aller Teilnehmer. So einfach ist das.

Wir haben ein paar Beispiele für dich, wie du Meekan bittest, deinen Terminplan zu managen. Denk daran, er lernt jeden Tag neue Fragen und Wendungen (bisher sind es schon Tausende!), die Liste ist also noch keinesfalls vollständig.

Stell Fragen zu deinem Terminplan: @Meekan, wann kann ich am Donnerstag?

mefree.png

Oder zum Terminplan der anderen (was deren Zustimmung erfordert): @Meekan, wann hat Jan morgen Zeit?

Ändere zugesagte Termine: @Meekan, ändere meinen 13-Uhr-Termin.

Finde schnell einen geeigneten Raum und buche ihn: @Meekan, welche Räume sind gerade frei?

… oder frag Meekan nach einem Termin, der allen passt: @Meekan, mach nächste Woche einen Termin für den Projektstart mit Louisa ab und finde dafür einen Raum.

Meekan arbeitet direkt aus Microsoft Teams herau

Du brauchst nicht endlos in diversen Kalendern zu stöbern oder mit all deinen Kollegen zig E-Mails hin- und herzuschicken.

Meekan gibt dir den perfekten Kalenderüberblick und tägliche und wöchentliche Zusammenfassungen. Und er schlägt Alarm, wenn du einen Termin zweimal belegt hast. Er kann Antworten einholen, Erinnerungen versenden und sogar Flüge für dich finden.

Er ist der schlaueste KI-Terminplaner der Welt und er ist bereit, loszulegen.

Über 35.000 Teams weltweit schwören auf das Termin-Tool. Meekan ist kostenlos und funktioniert mit Office365, Google und iCloud.

room1.png

Frag Meekan nach freien Konferenzräumen.

Investition in Kalender-Tools – Tamedia und Doodle im Strategie-Talk

IMG_1138.JPG

Tilman Eberle (VP Marketing at Doodle AG) spricht mit Samuel Hügli (CTO & Head of Ventures at Tamedia) und Gabriele Ottino (Managing Director Doodle AG) über die Zukunft und den globalen Ausbau von Doodle. Ziel ist es, in den nächsten Jahren die Grenze von 500 Millionen Usern zu knacken und dabei ein attraktives Bezahl-Produkt zu entwickeln.

Eberle: Welche Position hat Doodle innerhalb des grössten Schweizer Verlagshauses Tamedia?

Hügli: Die Bedeutung von Doodle für Tamedia ist mehrschichtig. Das Tool wird mittlerweile von rund 200 Mio. Menschen jedes Jahr genutzt, das ist enorm. Zudem ist Doodle längst kein Freizeit-Tool mehr, als was es ursprünglich entwickelt wurde. Doodle ist in vielen Firmen zu einer Notwendigkeit geworden.

“Wir sehen in Doodle ein riesiges Wachstumspotenzial”

Meine Assistentin, beispielsweise, könnte sich das Leben ohne Doodle nicht mehr vorstellen – respektive müsste viel mehr Zeit für den ganzen Abgleich einsetzen. Das geht Millionen von Professionals weltweit genau gleich. Und schliesslich ist Doodle tatsächlich die einzige globale Marke im Portfolio von Tamedia.

Kurz: Wir sehen in Doodle ein riesiges Wachstumspotenzial, und das in dreierlei Hinsicht: Anzahl User, Anwendungsbereiche mit neuen Funktionen sowie dem Gesamtwert der Firma.

Eberle: Wie äussert sich die internationale Ausrichtung von Doodle?

Hügli: Das fängt beim Team an: Doodle hat ein Büro in Zürich, Berlin, Tel Aviv, und Belgrad – das prägt ein multikulturelles Unternehmensklima, das wir sehr unterstützen.

“Unsere Produktentwicklung ist wie ein Think-Tank.”

Doodle-Team ist für mich besonders, weil wir viele unterschiedliche Denkweisen miteinander vereinen. Aus Berlin und Tel Aviv bekommen wir sehr oft Feedback, auf das wir mit unserer Perspektive nicht gekommen wären. Das ist ein grosses Potenzial und ich persönlich sehe unsere Produktentwicklung wie einen Think-Tank. Das ist auch notwendig, schliesslich kommen unsere Nutzer ja auch aus der ganzen Welt.

In der Schweiz kennt und nutzt Doodle fast die gesamte “Internetbevölkerung”, aber im Ausland gibt es mittlerweile viel mehr Nutzer als im Heimmarkt. Die Unterschiede zwischen den Ländern sind jedoch nicht nur bezüglich der Anzahl von Nutzern gross: so sehen wir beispielsweise in den USA einen Markt, der wesentlich empfänglicher ist für professionelle Bezahlangebote. Da können wir auch hinsichtlich der Internationalisierung von Tamedia dazulernen.

Eberle: Was sind die Pläne für Doodle in den nächsten Jahren?

Ottino: Wir werden den Funktionsumfang von Doodle vor allem für die professionellen Anwender konsequent ausbauen. Das bedeutet, wir werden immer mehr Anwendungssituationen im Büroalltag mit dem Tool abdecken. Heute bieten wir mit Doodle bereits die Terminabstimmung in kleinen und grossen Gruppen sowie Abstimmungen per Text-Umfragen. Zudem ermöglicht die Kalenderanbindung, Termine gleich zu synchronisieren und Teilnehmer aus dem Kalender heraus  einzuladen.

“Die Produktentwicklung wird in den nächsten Monaten so richtig spannend.”

Premium Doodle bietet Erinnerungsfunktionen und Branding für Firmen, MeetMe unterstützt 1:1 Meetings und der intelligente Chatbot Meekan assistiert Teams in Slack und Microsoft Teams. In all diesen Bereichen wird es in den nächsten Monaten und Jahren richtig spannend.

Hügli: Dabei wollen wir massiv wachsen und haben uns zum Ziel gesetzt, in den nächsten Jahren 500 Millionen Menschen mit dem Tool zu erreichen. Auf diesem Weg werden wir neben dem Gratis-Modul auch sehr stark in ein neues Premium-Doodle Modul investieren. Doodle ist bereits heute mitten in der Umwandlung von einer über Dritte via Werbung finanzierten Media-Plattform zu einer SaaS-Plattform, die direkt von den Nutzern bezahlt wird. Zur Beruhigung aller Gratis-Nutzer: die Grundfunktionen von Doodle werden immer kostenlos bleiben.

“In den nächsten Jahren wollen wir mit Doodle 500 Millionen Menschen jährlich erreichen.”

Eberle: Wie unterstützt Tamedia Doodle finanziell?

Hügli: Wir haben Doodle gerade eine Investition zugesprochen, basierend auf einem ehrgeizigen und strategischen Entwicklungs- und Wachstumsplan. Damit haben wir grosses Vertrauen in die Entwicklungschancen ausgesprochen und freuen uns bereits auf die Resultate.

Tamedia will dabei ganz bewusst ein unternehmerisches Wagnis eingehen – der Blick auf unser Gesamtportfolio zeigt deutlich, dass wir mit Doodle neue Wege versuchen zu gehen.

Eberle: Was werden die Entwicklungen für Doodle bedeuten?

Hügli: Doodle wird sich dadurch an allen drei Standorten dynamisch entwickeln und massiv wachsen – weitere spannende Schritte werden folgen. Wir wollen diese Chance nutzen und zeigen, dass die Zeit für bezahlte Nutzung von Produktivitätstools reif ist. Wir sind dabei nicht alleine unterwegs, Beispiele wie Monday, Atlassian, Dropbox oder Evernote zeigen diesen Weg auf.

“Wir sind stolz darauf, dass jeder einzelne bei Doodle wirklich mitgestalten kann.”

Ottino: Zudem haben wir in den vergangenen Wochen verschiedene Schlüsselpositionen besetzt: Jack ist als CPO für das Produkt verantwortlich und Jens leitet als CTO unser Engineering Team.  Gleichzeitig bauen wir das Data-Analytics und Engineering-Team erheblich aus. Zum Glück erreichen uns stets extrem gute Kandidaten. Wir sind stolz darauf, dass man bei Doodle wirklich mitgestalten kann, statt nur ein kleines Rädchen im Getriebe eines grossen Konzerns zu sein.

Eberle: Wie profitieren die Doodle-Nutzer davon?

Ottino: Die Nutzer profitieren von immer effizienteren Funktionen, um Meetings zu organisieren. Ein wichtiger Bereich sind die Module auf Basis künstlicher Intelligenz unserer Tochterfirma Meekan aus Israel, mit denen sich Termine viel schneller und einfacher planen lassen – wir nennen das «Smart Scheduling». Dabei haben Nutzer die Möglichkeit zwischen verschiedenen Lösungsvarianten auszuwählen, die alle das Ziel haben, die Planung, Erstellung und Durchführung von Meetings zu vereinfachen.

“Die Automatisierung rund um den Kalender bietet noch ein riesiges Feld neuer Anwendungen!”

Wir und über 10’000 Nutzer täglich verwenden heute die Version des Smart Scheduling durch Meekan bereits und sind immer wieder beeindruckt, wie schnell und sinnvoll der Bot den besten Time-Slot für ein Meeting findet. Hier ist noch ein riesiges Feld neuer Anwendungen möglich vor allem bei der Personalisierung der vorgeschlagenen Termine und bei der automatischen Verwaltung des Kalenders.

Hügli: Die über 200 Millionen zufriedenen Nutzer – viele davon sind regelrechte Doodle-Fans – ermöglichen es uns weiter in die Entwicklung, das Design und den Support von Doodle und Meekan zu investieren.

Eberle: Sam, du leitest ja den Bereich Technology & Ventures von Tamedia. Inwiefern gibt es Gedanken dazu, weitere Start-ups ins Tamedia Portfolio zu integrieren?

Hügli: Im Ventures-Bereich suchen wir ständig nach neuen Startups und sind gewillt, diese Firmen mit unserem Know-how, Netzwerk und unseren finanziellen Möglichkeiten zu begleiten. Wir planen im Moment vor allem Investitionen im Fintech-Bereich.

“Neben den bestehenden Bereiche planen wir im Moment Investitionen in Blockchain-Startups.”

Besonders die Blockchain-Technologie, die bei vielen dieser Startups zur Anwendung kommt, bietet auch für uns als Medienhaus ganz neue Perspektiven für den Content-Verkauf, die Lizenzierung oder auch das Content-Packaging mit anderen Partnern. Wir wollen da früh dabei sein und hoffen, dass aus dem einen oder anderen jungen Pflänzchen ein grosser Baum werden kann.

Brandingmöglichkeiten für Profis

branding_2x_1024.png

Hier könnte deine Marke sein 🙂

Mit Doodle Premium kannst du deine Umfragen so gestalten, wie es am besten zu deiner Firma, deiner Marke oder einfach zu dir passt.

Jede Umfrage, die du erstellst und an Kunden und Kollegen schickst, erhält dein (Firmen-)Logo und selbstgewählten Hintergrund, selbstverständlich ohne Werbeeinblendungen.

Und wie funktioniert es?

Du findest die Brandingeinstellungen im Benutzerkonto oben auf der Seite: du kannst das Doodle-Logo mit deinem oder dem deiner Firma austauschen und ein Hintergrundbild hochladen. Und du kannst eine Farbe wählen, die das Doodle-Blau ersetzt. Diese Einstellungen sind dann auf allen Umfragen, die du erstellst, für alle Teilnehmer sichtbar.

Doodle Premium ist der beste professionelle Terminfindungsdienst, den wir kennen, und wird von mehr als 25 Millionen Nutzern verwendet. Wenn du noch kein Premium Doodler bist, starte jetzt deinen gratis 30-Tagetest.

Try it out

Joladidoodle in den Alpen

IMG_20180206_152027

Anfang Februar haben wir das gesamte Doodle Team zusammengetrommelt für unser jährliches Team Event. Wir haben es geschafft, alle Leute aus den vier Büros (Zürich, Berlin, Tel Aviv und Belgrade) an einem Ort zu versammeln. Aber wer, wenn nicht wir sollte es schaffen, ein passendes Datum für so einen Anlass zu finden?

Ganz schön viele Doodle an einem Ort. Genauer gesagt in Grindelwald, in den Schweizer Alpen. Zwei Tage haben wir mit Workshops, wilden Schlittenfahrten und mehr als leckerem Käsefondue in Grindelwald verbracht.

Hier ein kleiner Einblick in unseren Retreat Day 2018 mit den schönsten Momenten und Gesichtern, die sich sonst hinter ihren Bildschirmen verstecken, um das Beste aus Doodle zu machen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Doodle auf der AMP Konferenz 2018 -boom!

jace-grandinetti-110741
Photo by Jace Grandinetti on Unsplash

Wir sind total begeistert, dass wir angefragt wurden auf der diesjährigen AMP-Konferenz zu präsentieren. Michael Würgler ist unser Doodler auf der AMP 🙂

Das AMP-Projekt ist eine Open-Source-Initiative, die darauf abzielt, das Web für alle besser zu machen, indem es schnellere Webseiten erstellt, die plattformübergreifend bessere Leistungen erbringen. In letzter Zeit hat Google daran gearbeitet diese Strukturen in Google Mail zu integrieren und Doodle durfte einige Anwendungen für den neuen Prototypen entwickeln.

Das heisst ganz konkret: die E-Mails der Zukunft werden keine statischen HTLM Gebilde mehr sein, die einmal gelesen in der Inbox vor sich hin vegetieren. Genau das Gegenteil wird passieren – E-Mails werden dynamischer, sie werden lebendiger und verändern sich auch noch nachdem man sie erhalten hat. AMP für E-Mails ermöglicht es, dass sie sich auch nach dem Öffnen und Lesen selbst aktualisieren und auf den neuesten Stand bringen.

Und was hat das mit Doodle zu tun?

Updates zu den Umfragen sind jetzt auch in deinem Posteingang zu finden. Und damit meinen wir nicht Benachrichtigungen oder anderen Push Nachrichten. Du bekommst eine E-Mail und diese aktualisiert sich regelmässig, sobald etwas in der Umfrage passiert. Es nimmt wer an der Umfrage teil? Super, deine E-Mail aktualisiert sich mit dem aktuellen Stand. Und auch alles andere kannst du direkt über diese eine E-Mail erledigen: eine finales Datum wählen, eine Umfrage schliessen. Die anderen Teilnehmer informieren. Das alles geht, ohne dass du zurück zu Doodle musst. Einfach die Mail öffnen und auf dem allerneuesten Stand sein. So wird das Bearbeiten und Verwalten deiner Umfragen noch schneller und effizienter für dich.

Wir warten darauf, dass Google AMP für Email auf den Markt bringt und dann können wir loslegen und euch alle unsere coolen AMP Projekte präsentieren und Doodle noch besser machen. Wir können es kaum erwarten.

Interessierst du dich für das AMP-Projekt und willst du mehr von Michael über die Umsetzung bei Doodle erfahren. Dann ist hier das Video der Präsentation. Los geht’s bei 6:30 (vorher und nachher ist natürlich auch spannend)

 

Wie Slack uns produktiver macht – so arbeiten wir bei Doodle mit Slack

doodlemeetslack2

Slack ist bei Doodle das meist genutzte Tool für unsere Kommunikation. Wir können uns gar nicht mehr vorstellen, das es mal eine Zeit vor Slack gab. Unsere Büros sind in Zürich, Berlin. Tel Aviv und Belgrad. Mit Slack haben wir einen weiteren Ort, der Teil unseres Arbeitsplatzes ist und über den unsere Teams miteinander verbunden sind.

Für alle Doodle Fans, die auch endlich mit Slack loslegen möchten, haben wir noch ein tollen Rabatt.

Wir lieben Slack aus so vielen verschiedenen Gründen – hier sind unsere Top 5

1. Channels

Die Slack Channels sind unsere Basis, wir haben wirklich für alles einen. Im allgemeinen Channel sind alle Doodler und für die einzelen Teams gibt es separate Channels: Backend, Design, Apps, einfach für jedes Team. Hier tauschen sie sich fachlich aus und es wird diskutiert und informiert. Den Channels sind keine Grenzen gesetzt – wir haben auch einen, in dem alles Verrückte und Lustige landet, was uns so über den Weg läuft.

Was Slack so wichtig macht für unsere Produktivität ist, dass wir für jedes neue Thema einen Channel erstellen. Neue Idee oder Projekt? Bei uns wird ein Channel erstellt, alle relevanten Leute eingeladen und in ein paar Minuten haben wir mehr Ideen und Input gesammelt, als wir es per E-Mail jemals schaffen würden. Die Channels ermöglichen es uns, Themen, Projekte und Teams gut zu strukturieren.

2. Remote Work

Wir arbeiten nicht alle an einem Ort, nicht mal auf dem gleichen Kontinent. Umso wichtiger ist es, dass wir uns regelmässig sehen und hören. Mit Remote Arbeit und Konferenzschaltungen kennen wir uns bestens aus. Ein schneller Austausch in den Threads, und ein Video Anruf sind das A und O. Mit Slack kann man ganz einfach einen Video Anruf starten.

Bevor wir versuchen etwas umständlich zu erklären, nutzen wir lieber die Slack Funktion zum Teilen des Bildschirms. Alle Teammitglieder können sehen, wovon du redest und du musst nicht umständlich vorweg alle möglichen Dokumente verschicken. Du kannst auch während des Anrufes etwas aufmalen und so erklären. Das rettet uns vor vielen Missverständnissen und Diskussionen.

Screen Shot 2018-01-25 at 3.13.30 PM

3. Apps

Slack bietet Hunderte von App Integrationen. Fast alle Tools, die wir täglich verwenden, lassen sich auch in Slack integrieren. Alles findet sich so an einem Ort und macht es übersichtlicher. Ohne würde es bei uns nicht gehen.

Google Drive – Du kannst Google Drive via Slack verwalten ohne ständig zu deinen E-Mails oder in ein andere Programm wechseln zu müssen. Dokumente hochladen oder freigeben geht so ganz schnell. Und du wirst benachrichtigt, wenn jemand etwas im Dokument ändert und es neue Kommentare gibt. Da verpasst man wirklich nichts mehr.

Desk.com – Kontaktiert uns ein Doodle Nutzer mit Feedback zu einer neuer Funktion, bekommen wir diese Nachricht automatisch in unseren Slack Support Channel angezeigt.  Unser Produktteam ist so über die Bedürfnisse informiert und kann die nächsten Produktschritte besprechen und planen. Wir haben viele tolle Ideen für Doodle und diese Slack App hilft uns, uns weiterzuentwickeln, da wir so ganz nah an den Bedürfnissen der Benutzer sind.

4. Meekan

Unsere allerliebste App für Slack möchten wir euch extra vorstellen. Meekan   

Meekan ist der schlaueste Planungsassistent, basierend auf künstlicher Intelligenz. Mit Meekan werden die Kalender aller miteinander verbunden, ohne das man diese selbst sieht,  und es werden die besten Zeiten vorgeschlagen, um sich zu treffen. Und das alles im Chat von Slack. Meekan stützt sich auf die Gewohnheiten und Zeiten, in denen du typischerweise deine Termine vereinbarst. Morgens um halb sechs wird dir also nicht für ein Meeting vorgeschlagen, auch wenn dort bei allen der Kalender noch leer ist. Meekan tut sein Bestes um dich un dein Team glücklich zu machen. Du brauchst bei niemanden selbst anfragen, wer wann kann oder gar selbst im Kalender der Anderen nachgucken, das macht Meekan mit einem einfachen Befehl.

Meekan kann mehr als nur Meetings organisieren. Dafür ist er immerhin ein Planungsassistent. Mit einer einfachen Aufforderung kann Meekan Besprechungen neu planen, Termine verschieben und umbenennen. Wenn du spät dran bist und es nicht pünktlich zum Termin schaffst, kannst du Meekan in Slack bitten, die Besprechung um 15 Minuten nach hinten zu verschieben. Meekan informiert alle Teilnehmer darüber und du musst nicht noch umständlich alle selbst informieren. Einfacher geht es nicht.

Du kannst Meekan auch fragen, wieviele Meetings du morgen oder nächste Woche hast und dir einen Überblick über deine Agenda geben lassen.

Fliegen gehört bei Doodle dazu. Heute Berlin und morgen zu den Kollegen nach Tel Aviv. Meekan hilft uns bei der Organisation und durchsucht Flugdatenbanken nach den besten Verbindungen, den günstigsten Flügen und wir müssen fast nichts mehr machen und können entspannt abheben.

meekan2

5. Mobile

All diese grossartigen Funktionen sind auch von unterwegs anwendbar mit den Slack Apps für Android und iOS. Die Slack App ist perfekt um auch unterwegs mit dem Team in Kontakt zu bleiben und sich einen Überblick zu verschaffen, egal ob morgens auf dem Weg zur Arbeit oder nachmittags auf dem Weg zum einem Termin. Klicke auf das @ und du kannst einzelne Leute oder ganze Teams direkt ansprechen und sie werden persönlich benachrichtigt. So verpasst wirklich niemand eine wichtige Nachricht von dir.

Slack ist perfekt für uns als Unternehmen, um unsere Ideen, unsere Kreativität und unsere Fortschritte miteinander zu teilen. Offen, dynamnisch und transparent. Und ja, wir teilen auch harmlose Häschenvideos und seltsame gifs mit den Kollegen.

DRf96PKVoAAjzYr

Pasted image at 2018_01_22 07_22 PM

Willst du Slack auch für dich und dein Team anwenden? Leg jetzt los mit einem $100 Guthaben, den wir dir als Doolde Team schenken unter  https://try.slack.com/doodle.

Das neue Doodle stellt sich vor

Bildschirmfoto 2017-10-18 um 16.53.39.png

Es ist kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht. Seit dem Start vor rund 10 Jahren hat sich Doodle zum führenden Tool für Online Terminplanung entwickelt. Weltweit nutzen mehr als 26 Millionen User Doodle und erstellen mehrere Millionen Umfragen pro Monat. Im Laufe der Jahre hat sich einiges getan bei Doodle. Wir haben das Produkt weiterentwickelt, viele Funktionen sind hinzugekommen und als letzten grossen Schritt haben wir in diesem Jahr ein neues Design eingeführt. Mit dem Redesign ist die Terminfindung noch einfacher und effizienter geworden und Doodle hat einen neuen, frischen Look bekommen.

Der 19. Oktober ist ein aufregender Tag für uns, denn heute folgt ein weiterer grosser Schritt. Die alte Doodle Website wird abgestellt und die neue Version ist ab heute das offizielle Doodle. Wir feiern heute mit Kuchen und Champagner.  

gaelle-marcel-357627

So funktioniert Doodle

Doodle ist der einfachste und schnellste Weg Leute zusammen zu bringen – egal ob Meeting, Fussballtraining oder Abendessen mit Freunden. Erstelle eine Umfrage mit Terminvorschlägen und schicke sie an Freude oder Kollegen und wenn nun alle schnell teilnehmen, habt ihr im Nu die beste Option für alle gefunden.

Für die Umsetzung vom neuen Design und die verbesserten Funktionen haben wir von Anfang an auf die Unterstützung unserer vielen Nutzer gesetzt. Ihr Feedback und ihre Erfahrungen sind nun Teil des neuen Doodle. Das Erstellen einer Umfrage geht in drei schnellen Schritten. Datum auswählen und Zeiten hinzufügen ist nun auf einer Seite zusammengefügt und ist so noch übersichtlicher. 

Bildschirmfoto 2017-10-18 um 16.41.34

Ohne die Teilnehmer einer Umfrage geht bei Doodle nichts. Darum können Teilnehmer ganz bequem mit dem gewohnten Doodle link oder per E-Mail direkt über Doodle eingeladen werden.

Das Verwalten von Umfragen ist mit dem neuen Doodle so einfach wie nie. Oben auf der Seite gibt es ein intuitives Menu, in dem du alles findest, was du brauchst um deine Umfragen zu verwalten. Möchtest du ein Datum hinzufügen oder eine versteckte Umfrage erstellen? Mit ein paar Klicks kannst du deine Umfrage verbessern und aktualisieren.

Mit jeder Teilnahme, die reinkommt, aktualisiert Doodle das Ergebnis und zeigt dir mit einem Sternchen an, welches die beste Option für alle ist. Auf einen Blick das beste Datum finden!

Doodle bietet eine direkte Kalenderanbindung, wenn du ein Doodle Konto hast. Die finale Option, die gewählt wurde erscheint automatisch als Termin in deinem Kalender. Terminkonflikte lassen sich so beim Erstellen und Teilnehmen an Umfragen ganz einfach erkennen und können umgangen werden.

Premium Doodle

Doodle bietet verschiedene Preismodelle mit vielen zusätzlichen Funktionen, die speziell für den Businessbereich und für Teams entwickelt wurden. Mit dem Premium Account kannst du Umfragen mit einem individualisierten Link verschicken und so sicherstellen, dass nur diejenigen, für die dieser Link erstellt wurde an der Umfrage teilnehmen können. 

Wenn du mit diesen Link die Teilnehmer zu deiner Umfrage einlädst, dann kannst du auch von einer weiteren Funktion profitieren. Mit der praktischen „Wer fehlt noch“ Funktion siehst du direkt, wer noch nicht an deiner Umfrage teilgenommen hat. Das bietet viele Vorteile, vor allem wenn du viele Leute eingeladen hast, denn so verlierst du nie den Überblick. Und wenn dann noch wer fehlt? Du kannst die praktische Erinnerungsfunktion in Doodle Premium nutzen und die Teilnehmer noch einmal daran erinnern, an der Umfrage teilzunehmen und abzustimmen. So hat jeder die Möglichkeit, die für sich beste Option anzugeben, bevor du eine Umfrage abschliesst und das beste Datum für alle bekannt gibst.

Bildschirmfoto 2017-10-18 um 16.52.03

 

Premium Business User können ihr eigenes Firmenlogo und ihren eigenen Hintergrund einbinden und die Umfrage ohne Werbeeinblendungen verschicken. Deine Umfragen sind so noch professioneller gestaltet.

Und es kommt noch mehr

Wir haben das Erstellen und Verwalten von Umfragen verbessert, in dem wir den Prozess vereinfacht haben. Dadurch geht es noch schneller und ist benutzerfreundlicher. Als Nächstes wird das Dashboard in neuem Glanz erstrahlen und mit dem überarbeiteten Design wird die Funktionalität vom Login und Konto erstellen verbessert werden. Es lohnt sich also noch mehr ein Doodle Konto zu haben.

Auf unserem Blog informieren wir regelmässig über die neuesten Entwicklungen.

Wir wünschen dir viel Spass mit dem neuen Doodle!