Michael Brecht gibt Geschäftsleitung von Doodle ab

Communiqué

Zürich, 19. April 2016 – Michael Brecht gibt die Geschäftsleitung von Doodle im Verlauf des Sommers ab, um sich künftig ausserhalb von Tamedia im digitalen Bereich weiter als Investor und Führungsperson zu engagieren.

Michael Brecht übernahm im Februar 2014 die Führung von Doodle, nachdem die Gründer die Terminfindungsplattform vollständig an die Schweizer Mediengruppe Tamedia verkauft und sich aus dem Unternehmen zurückgezogen hatten. Michael Brecht hat erfolgreich das internationale Wachstum der Plattform vorangetrieben.

Heute benutzen weltweit rund 26 Millionen Menschen den Online-Terminplaner. Doodle ist mittlerweile in insgesamt 175 Ländern präsent, in 22 Sprachen verfügbar und ein international bekannter Brand. Die Nutzung von Doodle auf mobilen Geräten stieg 2015 im zweistelligen Prozentbereich. Michael Brecht baute zusätzlich im letzten Jahr in der Start-up-Metropole Berlin ein Team auf, um das internationale Wachstum von Doodle weiter zu beschleunigen.

Der strategische Fokus bei Doodle liegt in Zukunft verstärkt auf der Produkt-Weiterentwicklung mit der Ausrichtung auf mobile Geräte. Über die Nachfolge von Michael Brecht bei Doodle wird zu gegebener Zeit informiert.

Die Unternehmensleitung von Tamedia dankt Michael Brecht für seinen geleisteten erfolgreichen und engagierten Einsatz und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

 

Weitere Auskünfte:

Simon Marquard, Digital Communication Manager Tamedia,
E-Mail simon.marquard@tamedia.ch

oder das Doodle Medienbüro: Claudia Gabriel, mail@claudiagabriel.de

Frische Impulse – für Berlin und aus Berlin

Erst vor einem Jahr hat Doodle in der deutschen Hauptstadt sein weltweit erstes Tochterunternehmen gegründet. Ein Schritt, der von der Berliner Wirtschaft extrem positiv aufgenommen wurde. In kurzer Zeit hat sich Doodle am neuen Standort in der digitalen Szene etabliert.

Warum Doodle sich für Berlin entschieden hat? Darüber hat Doodle-CEO Michael Brecht mit dem Business-Magazin Berlin to go* gesprochen, dessen aktuelle Ausgabe gerade erschienen ist.

IMG_5838

Blick aus dem Doodle Büro in Berlin Mitte

Zusammengefasst einige seiner wichtigsten Aussagen:

  • Doodle will weltweit wachsen. Ein weiterer Standort in Europa ist wichtig für die internationalen Expansionspläne – und als Digital Hub bietet Berlin beste Bedingungen für Doodles Wachstumsoffensive.
  • Statt wie früher auf externe Entwickler setzt Doodle jetzt auf ein Inhouse-Team, das in Berlin vor allem die mobilen Produkte weiter vorantreibt. So besetzt Doodle dieses dynamische Segment mit eigenen Kompetenzen.
  • Die digitale Szene in Berlin bietet eine einzigartige Vernetzungskultur und Leute mit dem richtigen Know-how für den neuen Doodle-Standort. 
  • Berlin zieht als internationale Stadt Fachkräfte aus allen Teilen der Welt an. Das ist für Doodle auch deshalb wichtig, weil das globale Marketing und der Aufbau des mehrsprachigen Doodle-Supports vom Berliner Büro gesteuert wird.

Das ganze Interview findet ihr hier

Viel Spaß beim Lesen!

    

* Berlin to go wird regelmäßig in deutscher und englischer Sprache veröffentlicht von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Das Unternehmen bietet Wirtschafts- und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen in Berlin – und verantwortet darüber hinaus das weltweite Marketing für die deutsche Hauptstadt.

Warum Doodle wächst

Draußen erwacht die Natur – und auch Doodle wird in diesem Jahr in neuer Frische erstrahlen: Wir arbeiten derzeit an einem komplett neuen Auftritt unserer Desktop-Version, der im Sommer als Beta-Version live gehen soll. Ein großes Projekt als konsequente Fortsetzung unserer Maßnahmen aus den letzten beiden Jahren, die alle ein Ziel verfolgen: Doodle zum weltweiten Standard für Terminplanung auszubauen.

Und Doodle wächst und wächst, denn vieles haben wir schon bewegt. Drei Grundsätze haben dabei unser Handeln bestimmt und werden das auch in Zukunft tun. Werfen Sie mit uns einen Blick zurück, der zugleich das Motto für die Doodle-Zukunft vorgibt!

Make it simple!

Je einfacher ein Produkt, desto besser wird es angenommen. Einer unserer ersten Schritte war deshalb die Konzentration auf Doodles Kerngeschäft: die Abstimmung von Terminen und Entscheidungen in der Gruppe.

Doodles neue iPhone App

Die Doodle App – Millionen User nutzen Doodle ‚on the go‘

Weil aber auch die Nutzung eines Produkts unkompliziert sein muss, haben wir mobil gemacht und 2015 komplett neu konzipierte Doodle Apps für iOS und Android lanciert – begleitet von einem enorm positiven Medienecho und nach wie vor steigenden Download-Zahlen. Wir sind schon ein wenig stolz, dass wir in den Apple und Android Stores Bewertungen erhalten, mit denen wir uns in der absoluten Spitzengruppe unter den Produktivitäts-Apps etabliert haben. Vielen Dank an dieser Stelle an alle unsere User, die uns helfen, unser Produkt Stück für Stück besser zu machen!

Auch auf Grund Ihres Feedbacks haben wir entschieden, das Abstimmen von Terminen noch weiter zu erleichtern und die Integration aller gängigen elektronischen Kalender kostenlos anzubieten. So hat man mit einem Klick bei Doodle alle Termine im Blick.

Spaßfaktor garantieren

Für uns besonders wichtig: Doodle soll nicht nur Zeit sparen, sondern auch Spaß machen! Denn Langeweile ist ein Wachstumskiller. Darum haben die neuen Doodle Apps erstmals eine Chat-Funktion für die Kommunikation in Echtzeit. Darum haben wir 2014 sehr erfolgreich besondere Services wie den WM-Terminplaner für das Private Viewing mit Freunden angeboten. Und darum präsentieren wir auch immer wieder Kombinationen von nützlichen Diensten, die gemeinsam mit Doodle für gute Laune sorgen – sei es in der Weihnachtszeit, für den Junggesellenabschied oder die ESC-Party.

Offen sein für Neues

Für dauerhaften Erfolg muss man bereit sein, Neues zu wagen. Das wohl wichtigste Projekt der letzten beiden Jahre ist die Eröffnung des Doodle-Büros in Berlin, von wo wir jetzt mit einem neuen Team das mobile Wachstum und die globalen Aktivitäten steuern. Aber auch die Zusammenarbeit mit externen Partnern wie der Sammelkasse Leetchi, dem amerikanischen Paperless Post oder zuletzt die US-Kooperation mit Evernote bringen frischen Wind.

Der wache Blick über den Tellerrand ist für uns bei Doodle Pflichtprogramm: So haben wir zum Beispiel in einer umfassenden Studie die Bedürfnisse im Alltag von Familien untersucht und tauschen uns regelmäßig mit unseren Nutzern aus. Und so ist Doodle-CEO Michael Brecht im letzten Herbst für Doodle auch erstmals unter die Autoren gegangen – mit dem Doodle eBook zum Thema Zeitmanagement, das auf Gesprächen mit 30 internationalen Experten basiert und ebenso hilfreiche wie ungewöhnliche Tipps und Tricks bietet.

Den Kundennutzen im Visier, die gute Laune als Programm und die Neugier als Motor: das bleibt auch 2016 unser Credo, um die nächsten großen Schritte mit Doodle zu machen!

 

Österreich feiert Weihnachten schon heute – und in Deutschland und der Schweiz geht es nächste Woche rund!

In Österreich erreicht die vorweihnachtliche Partysaison heute ihren Höhepunkt – ob privates Treffen mit Freunden oder Firmenfeier im Kollegenkreis: Die meisten Weihnachtsfeiern finden 2015 an diesem Freitag statt, wie eine aktuelle Auswertung von Doodle zeigt. Übrigens ein Termin, der den Arbeitgebern entgegen kommt und von echter Cleverness zeugt: Denn während die Österreicher morgen ihren Glühwein-Rausch ausschlafen können, geht es in den Nachbarländern Deutschland und Schweiz nächste Woche mit dickem Kopf zur Arbeit – dort stimmt man sich nämlich erst am 16. und 17. Dezember auf Weihnachten ein.

Weihnachtsfest planen mit dem Doodle Terminplaner

Weihnachtsfest planen mit dem Doodle Terminplaner

Bei den Weihnachtsfeiern sind die deutschsprachigen Märkte auf Doodle der unangefochtene weltweite Spitzenreiter: Hier werden die meisten Events geplant – allein im letzten Jahr 500.000 Weihnachtsfeiern mit neun Millionen Partygästen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Frohes Fest!

Google empfiehlt Doodle als neue Top App für Android 6.0

Es gibt grossartige Neuigkeiten: unsere im Juli lancierte Doodle Android App hat sich in kurzer Zeit in der Google-Welt etabliert und ist Bestandteil der heute veröffentlichten Liste der besten Android Apps des Jahres 2015 für Deutschland und in den USA.

Doodle wird als Top App für die Android 6.0 Marshmallow Version ausgezeichnet

Doch Google zeichnet unseren Online-Terminplaner nicht nur im Jahresrückblick aus, sondern empfiehlt die aktualisierte Version der Doodle App auch als eine von weltweit 26 Top-Apps für Android 6.0 Marshmallow – neben Big Playern wie WhatsApp, Netflix und Twitter. Denn bereits seit dem Start von Marshmallow vor wenigen Wochen unterstützt unsere kostenfreie Doodle App alle wichtigen neuen Funktionen des Updates. Besonders interessant ist für den Online-Terminplaner das neue Berechtigungs­modell, das dem Nutzer größere Transparenz und mehr Kontrolle über die eigenen Daten bietet, sowie das einfache und sichere Log-In über Smart Lock. Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der nativen Apps unterstreicht Doodle einmal mehr die Bedeutung seiner mobilen Wachstumspläne.

Doodle is Google Play BEST of 2015 Partner

Doodle is Google Play BEST of 2015 Partner

„Doodle denkt mobil – und deshalb war es für uns klar, bei der neuesten Android-Version von Anfang an dabei zu sein“, so Doodle-CEO Michael Brecht über die enge Zusammenarbeit mit dem Google-Team in London. „Ab sofort erlaubt der User mit dem Download der App nicht automatisch den Zugriff auf Kalenderdaten oder Kontakte, sondern kann das nachträglich einzeln einstellen, das ist ein wesentlicher neuer Teil der Android Version. Somit senken wir nicht nur mögliche Barrieren beim Herunterladen der App. Unsere Nutzer erhalten eine neue Form von Souveränität, das passt aus unserer Sicht perfekt zur Philosophie von Doodle.“

Nur wenige Apps nutzen bislang diese von Doodle bereits integrierte Smart Lock-Funktion der Android Version 6.0: Doodle bietet mit Smart Lock in seiner Android App jetzt eine einfachere, schnellere und auch sicherere Anmeldung an, da nunmehr E-Mail-Adressen und Passwörter über mehrere Android-Geräte hinweg automatisch synchronisiert werden. 

Wenn das kein Grund zum Feiern ist:-)

Euer Doodle Team

smart_lock_login_de

Steigern Sie Ihre Effizienz mit Doodle und Evernote

sprite-combinedDoodleEvernote160x88.png

Für eine limitierte Zeit offerieren Ihnen die beiden globalen Produktivitätsspezialisten Doodle und Evernote ein unschlagbares Angebot. Um Ihre Produktivität weiter zu steigern, können Sie die Premium Versionen beider Produkte als Paket kaufen. Bis zum Ende dieses Jahres bekommen Sie nach dem Kauf eines Doodle Premium Jahresabos 3 Monate Evernote Premium geschenkt. Dieses Angebot ist gültig in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Holland und England.

Screenshot 2015-11-26 15.45.00.png

Doodle ist der bevorzugte Weg um einen Termin zu finden. Evernote ist das beste Mittel um Ihre Ideen zu sammeln. Das Zusammenführen dieser beiden Plattformen ist der nächste logische Schritt, um ein noch besseres Erlebnis zu bieten. Ab sofort können Sie Ihre Evernote Notizen direkt einem Doodle Poll hinzufügen und so Kontext schaffen, wo er hingehört.

 

Die Apps von Evernote und Doodle wurden erst kürzlich in die Top-7 Apps von führenden Produktivitätsexperten im Buch “The Productivity Book” aufgenommen. Das Buch kann in allen namhaften Online-Buchhandlungen heruntergeladen werden.

„The Productivity Book“: Doodle veröffentlicht Buch über Zeitmanagement

Sie als Doodle-User wissen natürlich, wie man Zeit spart… Aber vielleicht ist im neu lancierten Doodle Productivity Book auch für Sie noch die eine oder andere spannende Anregung dabei. 30 international anerkannte Experten für Zeitmanagement verraten hier Tipps und Tricks wie die folgenden: genug Pausen machen, niemals Fernsehen, so viel Sport und so wenige Apps wie möglich. Die teils kontroversen Aussagen und ehrlichen Selbsteinschätzungen regen dazu an, das eigene Zeitmanagement zu überdenken – und vielleicht einfach mal etwas Neues auszuprobieren.

The Doodle Productivity Book

The Doodle Productivity Book

Veröffentlicht hat das neue eBook der Doodle-CEO Michael Brecht, der in Gesprächen einen persönlichen Einblick in den Alltag und die Routinen der Produktivitäts-Profis erhalten hat. Erhältlich ist The Productivity Book derzeit als eBook in englischer Sprache – bis zum 15.11.2015 noch als kostenloses Kennenlernangebot .

Warum Michael Brecht für Doodle unter die Autoren gegangen ist? „Wir beschäftigen uns bei Doodle jeden Tag mit dem Thema Produktivität – es ist der Kern unserer Marke, Zeit zu sparen. Und natürlich sind wir auch permanent im Gespräch mit Experten. Warum diesen spannenden Austausch nicht auch anderen zugänglich machen?“, sagt er. Ganz bewusst ist The Productivity Book aber nicht als Ratgeber konzipiert, dessen Methoden sich 1:1 im Alltag umsetzen lassen. „Wir wollten zeigen, dass erfolgreiches Zeitmanagement eine ganz individuelle Angelegenheit ist – und deshalb steht die persönliche Erfahrungswelt der Experten im Fokus. Das passt ja auch perfekt zu Doodle: Wir erleben täglich, dass unser Tool ganz unterschiedlich eingesetzt wird, von der klassischen Terminabstimmung bis zur Frage, wer was zur Party mitbringt. Es geht natürlich immer um Zeitersparnis, aber weil wir Menschen im realen Leben zusammenbringen, macht Doodle auch Spaß.“

Spaß ist übrigens ein Faktor, bei dem sich alle Experten einig sind: Ebenso wichtig wie klare To-Do-Listen sind Zeiträume für sich selbst, um dauerhaft produktiv zu sein. Fest eingeplante Pausen halten die Profis für entscheidend – auch Pausen von E-Mails, Handys und Apps. Dank technologischem Fortschritt hat jeder einzelne heute eigentlich viel mehr Zeit zur Verfügung als früher. Dass man sich dennoch immer unter Druck fühlt, hat viel mit dem kontinuierlichen Kommunikationsanspruch durch eben diesen technologischen Fortschritt zu tun. Und wie so oft, gilt auch für die Produktivität: Es ist eine Kunst, im entscheidenden Moment „Nein“ zu sagen.

Was halten Sie von den Ideen der Profis? Wir freuen uns über Ihre Einschätzung – hier im Blog, auf Facebook, Twitter oder gerne auch direkt als Review!

Ihr Doodle Team