Wennsseinmuss-Umfragen

Bei normalen Doodle-Umfragen kann man nur eindeutig zu- oder absagen. Das führt zu glasklaren Resultaten. Manchmal gibt es aber Termine, für die man nicht fest zusagen möchte, die man sich zur Not aber einrichten könnte. Dafür gibt es einen neuen Umfragetyp, der für jeden Termin drei Antworten zulässt: „Ja“, „nein“ und „wenn’s sein muss“ – visuell verdeutlicht durch die Farben grün, rot und gelb. Die zusätzliche Antwortmöglichkeit erlaubt verfeinerte Abstimmungen, macht dafür die Auswertung etwas komplizierter.

Die Wennsseinmuss-Umfragen sind ebenfalls unter PowerDoodle via Startseite erreichbar (Direktlink). Den etwas eigenartigen Namen Wennsseinmuss haben wir gewählt, weil uns bisher nichts besseres eingefallen ist. Immerhin nennt er das Ding beim Namen und lässt sich gut merken.

Wennsseinmuss-Umfrage

24 Gedanken zu „Wennsseinmuss-Umfragen

  1. Max

    Ich finde dieses System wirklich super!!!!! Eifach eine geniale Sache für uns Pfadfinder! Bis dato gabs ständig mühsame Abstimmungsmails. Das ist jetztt Geschichte!!!!! Wirklich super Tool!!!

    Danke & lg Max

    Antwort
  2. Adrienne

    Das neue „Wennsseinmuss“-System ist genial! Ich habe Doodle vorher schon für unsere Sitzungen verwendet, und habe diese dritte Kategorie vermisst.
    Vielen Dank für die Weiterentwicklung!

    Antwort
  3. Frank

    Ich bin schon lange ein „Doodler“ und ein grosser Fan!

    Die Wennsunbedingtseinmuss-Umfrage hat mir schon einige Male gefehlt. Aus meiner Sicht weiss eigentlich erst der Angefragte, ob er Grün oder Gelb eingeben will. Bisher haben die dann meistens auf Rot umgestellt. Ich werde vermutlich in Zukunft immer die Wennsunbedingtseinmuss-Umfrage verwenden.

    Gerne hätte ich, wenn die Summe unten grün-gelb-rot auch noch den Wert grün+gelb (zum Beispiel in der Zeile darunter) darstellen würde. Vielleicht erleichtert mir das die Auswertung ein wenig.

    Von mir aus könntet Ihr optional auch ein Gewicht einführen (grün+Gewichtung*Gelb) und die Gewichtung kann ich dann anpassen. Diese könnte zum Beispiel auf 0.66 voreingestellt sein?

    Anyhow – Gute Sache – Weiter so.

    Frank

    Antwort
  4. Martin

    Ich finde diese Seite super, nur ich fände es noch besser, wenn man nicht nur Termine bei den „Ja / Nein / Wenn’s sein muss“ – Umfragen eingeben könnte.
    Sprich: Ich fänd’s toll, wenn man einfach bei normalen Auswahlen Ja/Nein/“Nagut“ oder mit Punkten abstimmen könnte (z.B. im Schulsystem von 1 bis 6)

    Ich empfehle diese Seite aber trotzdem vielen immer mündlich weiter!

    Antwort
  5. Tobias Zimmermann

    die wennsseinmuss-umfragen sind super – ich habe bisher den leuten immer geschrieben, sie sollten doch bitte auch termine eintragen, die nicht ideal sind, aber dennoch möglich. daran halten sich aber leider bei weitem nicht alle. ich denke, dieser neue typ macht es einfacher, auch termine anzugeben, bei denen man etwas mit den zähnen knirscht…

    Antwort
  6. Christian

    Ich bin ebenfalls ein grosser Fan!

    ich muss meinen Vorgänger nochmal zitieren, weil ich seine Verbesserungsvorschläge absolut notwendig finde!!!!!

    „Gerne hätte ich, wenn die Summe unten grün-gelb-rot auch noch den Wert grün+gelb (zum Beispiel in der Zeile darunter) darstellen würde.“ Das ist doch die Zahl, die eigentlich interessant ist.
    Das würde die Auswertung stark vereinfachen!!!
    Bitte führt optional auch ein Gewicht ein: Bei der Summe von grün + gelb wird grün mit z.B. 66% gewertet und gelb mit 33%. Dieser Wert müsste natürlich veränderbar sein.
    Aber so natürlich schonmal tausend Mal besser, als die sonst üblichen umständlichen Terminfindungsanstrengungen.
    Christian

    Antwort
  7. Jacky

    Wie kann man Optionen im „Wahl Treffen“ ändern:

    anstatt von dafür möchte ich gerne JA
    anstatt von könnte mit dieser Option leben möchte ich gerne VIELLEICHT
    anstatt von dagegen möchte ich gerne NEIN

    wer kann helfen?

    Antwort
  8. Anne

    Ich kann den Link zu PowerDoodle nicht finden… gibt es das nur für eine schweizer Version (weil der Direktlink oben mit .ch endet)? Ich bekomme einen Fehler vom Server, wenn ich draufklicke. Oder ist es gerade deaktiviert?

    Danke im Voraus, ein Vielleicht wäre toll!

    Antwort
  9. mn Autor

    Anne: Im letzten Schritt beim Einrichten einer Umfrage gibts den Button „Optionen“. Dahinter versteckt sich das fruehere PowerDoodle (den Begriff verwenden wir nicht mehr).

    Antwort
  10. nn

    Noch eine Anregung: Es wäre praktisch, die Wenns-sein-muss-Umfrage mit einer Funktion „ich-weiss-noch-nicht“ (z.B. orange) zu ergänzen. Das ist meiner Meinung nach überhaupt nicht das gleiche wie „wennsseinmuss“, wird aber von vielen Leuten dafür verwendet.

    Antwort
  11. Reto @ Doodle

    @nn: Danke für dein Input. Unser Ziel ist es, dass der Administrator möglichst schnell seine Antworten kriegt und den Termin fixieren kann. Würden wir eine Option „ich-weiss-noch-nicht“ anbieten, würden die Teilnehmer sich nie festlegen und der Organisator kommt nie zu einem Resultat.

    Gruss,
    Reto @ Doodle

    Antwort
  12. Reto @ Doodle

    @Lorenz: Die „ja-nein-wennsseinmuss“ Option ist nur wählbar beim Erstellen einer neuen Umfrage. Diese Option kann nicht mehr nachträglich ein oder ausgeschaltet werden.

    Gruss,
    Reto @ Doodle

    Antwort
  13. Hartmut

    Läßt sich der Vorgabewert für eine Umfrage anstelle von „NEIN“ auf „JA“ oder „WENNSSEINMUSS“ einstellen?

    Antwort
  14. Alex

    Ich fände es schön, wenn man die Voreinstellung (alle Daten rot = kann nicht) zu grün (kann) ändern könnte. Das hätte den psychologischen Vorteil, dass bei Fragen, wo eigentlich eine grundsätzliche Terminoffenheit bestehen sollte, wirklich nur die Termine markiert werden, an denen man *nicht* kann.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s