Zu Besuch im Doodle-Rechenzentrum

Kürzlich waren wir zu Besuch im Rechenzentrum des Doodle-Providers, um uns einmal mehr zu versichern, dass unsere Maschinen in guten Händen sind. Der Besuch war interessant und die Infrastruktur beeindruckend. Weder brauchen wir uns um die Maschinen noch um die Daten von Doodle Sorgen zu machen. Auch die Zuverlässigkeit ist gewährleistet: Das nebenstehende Bild zeigt allein die Batterien, die dafür zuständig sind, dass Doodle auch bei einem Stromunterbruch so lange weiterläuft, bis das dieselbetriebene Notstromaggregat auf dem Dach des Rechenzentrums die Stromversorgung übernimmt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s