Redesign: Doodle noch einfacher und übersichtlicher

Gestern Abend haben wir Doodle neu aufgesetzt und freuen uns, es heute in einem
neuen Kleid zu präsentieren. Das Wichtigste für Sie als Benutzerin oder Benutzer
zuallererst: Alle bestehenden Umfragen bleiben erhalten! Auch bleiben alle
bisherigen Funktionen erhalten. Insgesamt ist Doodle jetzt übersichtlicher und
noch ein wenig einfacher – wenn das überhaupt möglich ist.

Warum überhaupt ein Redesign?

Doodle existierte ohne substantielles Redesign seit Ende
2003. Aufgrund von Benutzerfeedbacks hat Doodle in den letzten Updates Funktion
um Funktion auf der Website hinzugefügt. Heute wird Doodle jeden Monat von 2
Millionen Benutzern angewendet und muss gleichzeitig den Bedürfnissen von
Werbekunden entgegenkommen.

Kurz: Die Doodle-Website war zwar charmant „retro“,
aber nach einer Auffrischung wurde mehr oder weniger laut geschrien. Als Basis
für das Redesign haben wir Doodle einer ausführlichen Testreihe im
Usability-Labor unterzogen und die Funktionalitäten
wieder aufs Maximum reduziert, immer mit dem Benutzer im Fokus.

Was ist neu?

  • Umfrage erstellen: „PowerDoodle“ wird zu übersichtlichen Optionen
  • Umfrage teilnehmen und bearbeiten: Alle Funktionen sind auf einen Blick erkennbar
  • Für Viel-Doodler: MyDoodle ist auf jeder Seite zugänglich – ohne die laufenden Informationen zu verlieren
  • Frische und klare Startseite
  • Moderne Werbemöglichkeiten
  • Immer noch KEIN Video, um zu erklären, wie man Doodle verwendet – wir glauben einfach, dass es das nicht braucht

Lesen Sie Hintergrundinformationen von Information Architects.

33 Gedanken zu „Redesign: Doodle noch einfacher und übersichtlicher

  1. mn

    À propos „KEIN Video“: Bö schreibt sofort:

    „doodle hat einen relaunch und rühmt sich, nicht wie google erklärungsvideos haben zu müssen. falscher ansatz.“

    Ich bin gespannt, ob wir Luegen gestraft werden und doch mal noch ein Video machen muessen…

    Antwort
  2. Pingback: Basic Thinking Blog | Doodle Redesign +

  3. Gerhard Hartmuth

    Hm, sieht schicker aus, aber die technischen Neuerungen überzeugen mich nur zum Teil (z.B. die Excel-Exportmöglichkeit).

    * Die automatische Anpassung der Zellgröße in Abhängigkeit von der Breite der Spaltenüberschrift erzeugt optisch ungleiche Auswahl-Optionen. Das sollte man ausschalten können: Nur gleiche Spaltenbreite suggeriert „gleiches Gewicht“ der verschiedenen Optionen (gilt analog auch für die Zeilenhöhe).

    * Das Scroll-Dings nach links und rechts (bei breiten Tabellen): Schlau gedacht, aber ich brauche eine Ansicht, in der ich die ganze Tabelle auf einmal sehen kann. Das geht jetzt nur noch, wenn ich die Tabelle nach Excel exportiere – schade, weil umständlich. – Wäre schön, wenn man auch dieses Feature ausschalten könnte…

    Nix für ungut: Doodle ist eine der genialsten Web-Applikationen, die ich kenne. Aber bis gestern abend hat’s mir unterm Strich besser gefallen.

    Antwort
  4. mn

    Gerhard, vielen Dank fuer das konstruktive Feedback. Wir werden alle Rueckmeldungen pruefen und schauen, wie wir darauf eingehen koennen.

    Antwort
  5. Pingback: Doodle Redesign + : jorma.de

  6. Martin

    Mir gefällt das neue Design. Viele meiner Umfragen-Teilnehmer haben nicht gesehen, wie sie ihren Eintrag ändern oder wieder löschen können. Im neuen Design findet man es leicht… Also Chapeau für die gute Arbeit!

    Antwort
  7. Amund

    Erst einmal vielen Dank und bei mir ist unter’m Strich in Relation zur vorherigen Gestaltung plus Funktionalität ein positiver Betrag.
    Das mit der optionalen Umschaltung fester und variabler Spalten- und Zeilengrößen wäre sicher sehr gut.
    Gibt es eine Möglichkeit bestehende Terminumfragen in das Konto einzubinden? Ich habe diesbezüglich nichts gefunden.

    Antwort
  8. Pingback: Information Architects Zürich » Doodle zerlegt und neu zusammengeschraubt

  9. jörg

    Neben all der Nützlichkeit von doodle vermisse ich nach wie vor die Möglichkeit, ein unverbinliches „vielleicht“ einzutragen.
    Bei Gruppenterminen gibt es immer Leute, die sagen, eigentlich habe ich keine Zeit, aber wenn alle anderen können, mache ich mir dafür frei.

    Antwort
  10. Dave

    Ups… Im Safari Browser auf dem Mac stimmt das Tabellenlayout nicht mehr. Wenn ein Teilnehmername zweizeilig wird, dann passen sich die Termine in der Höhe nicht an. In FF3 auf dem Mac wird es korrekt angezeigt.

    Antwort
  11. alex

    Sieht schick aus.
    Was ich schade finde, dass nun weniger Zeilen auf einer Bildschirmseite angezeigt werden können. Bei vielen Teilnehmern und vielen Terminen führt dies dazu, dass der Terminspaltenkopf nicht mehr zu sehen ist, wenn man runter scollt. Vielleicht kann dieser Dynamisch mitscrollen oder sich alle x-zeien wiederholen, damit man die Übersicht behält.

    Ansonsten geiles tool.

    Verbesserungsvorschlag für das nächste Update. Neben Export auch eine Terminimportfinktion einrichten!

    Antwort
  12. Tobias

    Warum sind Funktionen und Zusammenfassung unter die Umfrage gerutscht? Vor allem die Zusammenfassung macht sich oben meiner Meinung nach besser, jetzt muß man erst (abhängig von der Teilnehmerzahl) aufwändig nach ganz unten scrollen und bekommt die wichtigste Info nicht direkt beim öffnen der Seite angezeigt…

    Antwort
  13. Pingback: dl_blog » Doodle Redesign

  14. Micha

    Sieht chick aus! Doch, ich verstehe nicht ganz, wieso man für diese Funktionalität Java Script braucht. Was ich aber noch bedeutend mühsamer finde, ist, dass ich mit meinem riesen Bildschirm keine Möglichkeit habe, die ganze Abstimmungstabelle am Stück zu sehen -> lieber wieder weg mit der fixen Breite und dem Scrollbalken.

    Antwort
  15. dani

    habe auch gleiches Problem wie Dave (weiter oben) am Mac mit Safari. Am Mac mit Firefox besteht bei mir das Spaltenbündigkeitsproblem, wenn die Namen ganz links 2zeilig werden, nicht.
    Nicht jeder hat ein 24″ Bildschirm, drum wäre es super, wenn die Tabelle ganz links beginnen würde. So hätte man mehr Ueberblick in der Breite.

    Antwort
  16. mn

    Soeben haben wir zwei Dinge korrigiert:

    1) Die Zeilenhoehen sollten nun in jedem Browser immer stimmen.

    2) Der Tabellenkopf wird neu am Ende der Tabelle wiederholt, sobald eine bestimmte Teilnehmerzahl ueberschritten wurde. So ist beim Eintragen der eigenen Informationen der Ueberblick immer gewaehrt.

    Antwort
  17. Martin

    Was ich bisher gut fand war auch die „gelbe“ Funktion : „Ich könnte mir Zeit nehmen“ . Wo ist sie geblieben – ich habe sie nicht gefunden???

    Antwort
  18. Daniel Neff

    Ich habe das gleiche Problem wie Micha. Warum habe ich einne riesen Bildschirm und kann nicht mal eine mittlere Tabelle komplett sehen? Die Schrift ist einfach zu gross, resp. sollte skalierbar sein. Weiter würde ich es super finden wenn man einen Termin vor Veränderung sperren könnte. Sprich wenn alles angesetzt ist man es stehen lassen kann und dennoch niemand sich austragen kann.

    Antwort
  19. Christian

    Irgendwie hab ich das Gefühl, seit dem Redesign passen weniger Ergebniszeilen auf meinen Bildschirm, und die Zeile „Anzahl“ sieht jetzt irgendwie gequetscht aus. Kann das sein? Ist die Zeilenhöhe größer als vorher und die Spaltenbreite kleiner geworden?

    Antwort
  20. Brigitte

    Das neue Design gefällt mir gut – Gratulation!
    Gut auch, dass ihr so schnell erste Darstellerwünsche hingekriegt habt (z.B. dass der Tabellenkopf unten auch wieder aufgeführt wird).
    Danke!

    Antwort
  21. wintifrosch

    * Keine fixen Seitenbreiten!, der Nutzer hat einen breiten Schirm, weil er die Fläche nutzen will.
    * Gleichmässige und möglichst schmale Spalten
    * Zusammenfassung oben plazieren.
    (Gleiches Feedback wie Gerhard Hartmuth (28. November 2008 um 09:06) sowie Alex und Tobias

    Antwort
  22. Helga

    Euer Relaunch sieht schick aus. Gefällt mir ganz gut. Habe aber doch etwas zu meckern 😉

    1. Die Spaltenüberschrift für den Monat sieht man bei breiten Tabellen nicht, da sie zentriert ist, das hat mich etwas irritiert, da nur der Tag als Text und Zahl zu sehen war.

    2. Das Ergebnis unter der Tabelle -> über der Tabelle würde ich es besser finden.

    Sonst ist Doodle einfach super.

    Antwort
  23. Roger

    Sieht schön uns einfach aus, bei mir im Geschäft (ie 6.0.2900) und auch auf meinem Handy kann ich jedoch keine Zeiten mehr eingeben. Ich kann das Datum noch wählen, dann – bei Schritt 3 von 3 – Termin Finden – kann ich keine Zeiten erfassen. Habe keine Gitter, keine Fenster nichts.
    Im Geschäft ist vieles blockiert, aus Gründen der Sicherheit. Aber bisher hat es bestens geklappt – auf dem Handy und auf dem GeschäftsPC. Hoffe, das klappt bald wieder!
    Gruess, Roger

    Antwort
  24. Benjamin Wiederkehr

    Souveränes Redesign für Doodle.com. Die Funktionen als Admin sind gut ersichtlich und die Zusammenfassung bietet eine gute Lesbarkeit. Besonders hervorzuheben sind die Kommentare. Waren diese früher doch eher schwer lesbar durch den Overhead an Informationen, ist mit dem zweispaltigen Layout (Information / Inhalt) der Fokus auf das Wichtigste gelenkt.

    Nun noch das Favicon vom Doodle Blog anpassen und dann ist’s aus einem Guss.

    Antwort
  25. Felix Beck

    Insgesamt sehr gelungen, gefällt. Drei Dinge möchte ich aber anmerken:

    Ich habe es seit dem Redesign mehrmals erlebt, dass unerfahrene Benutzer den horizontalen Scrollbalken übersehen. Das führt dazu, dass über die ersten angebotenen Termine immer korrekt abgestimmt wird, jedoch nicht über die weiteren Termine in fernerer Zukunft. Wäre toll, wenn man das noch ein wenig optimieren kann.

    Gibt es mehrere „beliebteste Termine“, bekomme nur den „frühestmöglichen“ in der Zusammenfassung angezeigt. Ich fände es aber sehr praktisch, wenn die alle „beliebtesten Termine“ irgendwie kenntlich gemacht werden – sei es durch die Markierung der entsprechenden Spalten in der Tabelle, oder durch eine Funktion „Alle beliebten anzeigen“ in der Zusammenfassung.

    Und zum Video: Ich denke, es kann durchaus Hemmschwellen abbauen, Doodle auszuprobieren. Das hat nichts mit der Einfachheit des Prozesses an sich zu tun! Die Hilfe-Seite, auf die von der Startseite unter „Mehr erfahren…“ verlinkt wird, sieht doch etwas spartanisch aus, wenn ich mehr erfahren will. Da würde sich doch ein Video ganz gut machen…?

    Antwort
  26. mn

    Felix, herzlichen Dank fuer die konstruktive Rueckmeldung. Wir werden das auf jeden Fall aufnehmen fuer zukuenftige Optimierungen.

    Antwort
  27. Alexander B.

    Also ich versteh ja nicht, warum das Design jetzt so statisch ist. Wozu habe ich einen 22″ Widescreen, wenn nur in der Mitte 1000 Pixel verwendet werden, ich aber die Termine umständlich in einem kleinen Bereich scrollen muss. Fand ich vorher besser. Was ist aus den guten alten echten Frames geworden?

    Antwort
  28. Vera

    Hallo zusammen,
    über Design kann man ja bekanntlich hervorragend streiten. Die alte Tabellendarstellung fand ich besser, weil kompakter (Zeilenhöhe).

    Lob: Die Links zum Ändern und Löschen von Einträgen sind jetzt unter der Tabelle. Hoffentlich finden meine Leute das jetzt besser.

    Lob: Der Verlauf in der Admin-Seite.
    Kleine Anregung: Kann man den Verlauf umgekehrt sortieren? Mich interessieren eigentlich eher die jüngsten Änderungen, nicht die ältesten.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s