Hochgeschwindigkeits-Doodle

Unser jüngstes Release von gestern Abend konzentriert sich in erster Linie auf Geschwindigkeit: Wir haben alle Teilbereiche von Doodle untersucht und etliche Aspekte optimiert, zum Beispiel die ETags oder die Komprimierung von Inhalten. Das Buch „High Performance Web Sites“ von Steve Souders war dabei von grosser Hilfe, und der Effekt der Optimierungen ist erstaunlich. Wir freuen uns, ab sofort ein noch schnelleres Doodle anbieten zu können.

4 Gedanken zu „Hochgeschwindigkeits-Doodle

  1. Mike

    Jep, das Buch von Steve Sounders ist wirklich gut und lenkt die Aufmerksamkeit auf die zeittechnisch relevanten Punkte. Aber er schreibt doch auch davon, Javascript auszulagern. Das habt Ihr nicht gemacht?

    Antwort
  2. Paul

    Hallo Mike

    Doch, auch JavaScript haben wir grösstenteils ausgelagert in ca. ein Dutzend Dateien, welche von Doodle-Seiten nach Bedarf kombiniert werden können.

    Wir verwenden aber nach wie vor auch Inline-Skripte. Z.B. weil die Skripte kaum länger sind als der Code, der zu ihrem Import nötig wäre oder weil die betreffenden Seiten ohnehin überarbeitet werden in naher Zukunft und wir dann gleich die neuen Skripte auslagern können.

    Gruss,
    Paul

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s