Die grösste Entwicklung seit es Doodle gibt

Seit heute steht das Kernstück der nächsten Doodle-Generation allen Usern mit MyDoodle-Account zur Verfügung: die Kalenderansicht. Es ist jetzt möglich, Terminumfragen direkt in der Kalenderansicht zu starten und zu beantworten, mit allen aktuellen Kalenderdaten. Man kann den eigenen persönlichen Kalender einbinden, sowie jeden beliebigen weiteren Kalender zu dem man Zugang hat. Zu guter Letzt kann man die „Frei / Besetzt“-Informationen ausgewählter Kontakte anfordern und ebenfalls per Klick in der Kalenderansicht anzeigen.

Die neuen Funktionen werden vollumfänglich für den Google-Kalender verfügbar sein. Andere Online-Kalender wie Yahoo!, Windows Live oder Apple MobileMe können über Doodle- und kalenderseitiges Abonnieren eines ICS-Feeds angebunden werden, und der Outlook Connector beginnt mit der Auslieferung einer „private beta“-Version.

Nach wie vor ist Doodle selbst kein Kalender, sondern schliesst die Lücke zwischen den verschiedenen Kalendersystemen. Und man kann Doodle genauso weiterverwenden, wie bisher: mit der tabellarischen Übersicht und ohne Registration.

Lesen Sie mehr in unserer Medienmitteilung oder verbinden Sie Ihren Kalender noch heute!

 

7 Gedanken zu „Die grösste Entwicklung seit es Doodle gibt

  1. Pingback: Doodle mit neuer Ansicht

  2. Pingback: Online-Terminplaner Doodle integriert Google-Kalenderfunktion

  3. Pingback: Wednesday Friends: Doodle.com Deine Dates | anounz backstage

  4. Oliver

    Ich vermisse ebenfalls schmerzlich, mehrere Terminein einer Umfrage festzulegen. Wenn man nach Beendigung der Umfrage diese abschließen will, kann man sich leider nur auf EINEN Termin festlegen.
    Wir nutzen Doodle hauptsächlich, um Probetermine für unsere Band für den kommenden Monat zu finden. Da wir aber natürlich nicht nur einmal pro Monat proben wollen, wäre es wünschenswert, wenn man jede Umfrage auch mit mehreren Terminen abschließen könnte.
    Ist geplant, diese Funktionalität einzuführen?

    Gruß aus Hamburg
    Oli

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s