Doodle ist auf internationalem Wachstumskurs

Doodle ist weiter auf Expansionskurs: Wie Doodle-CEO Michael Brecht heute bekannt gibt, werden wir Anfang 2015 ein Büro in der deutschen Hauptstadt eröffnen. Am Standort Berlin sollen zunächst zehn Mitarbeiter das internationale Geschäft des Webservices unterstützen – vor allem in den Bereichen Customer Support, Online-Marketing und Weiterentwicklung der mobilen Doodle-Anwendungen. Mit dieser Entscheidung unterstreicht das Unternehmen seinen Anspruch, Doodle zu einer zentralen globalen Plattform auszubauen und Online-Terminplanung zum internationalen Standard zu machen.

„Berlin passt mit seiner Dynamik und Internationalität hervorragend zu unserer globalen Wachstumsoffensive, die wir in diesem Jahr gestartet haben“, erklärt Doodle-CEO Michael Brecht. Gleichzeitig betont er aber auch die Bedeutung von Zürich für das Unternehmen: „Zürich ist und bleibt unser Hauptsitz. Doodle ist eine Schweizer Erfolgsgeschichte – und unsere exzellenten Kontakte innerhalb der Schweizer IT-Szene sind von großer Bedeutung für den weiteren technischen Ausbau der Doodle-Plattform. Ich sehe da keinen Widerspruch: Ob Klettverschluss, Würfelzucker oder Tubensenf – viele Schweizer Erfindungen haben sich in den letzten Jahrzehnten auch weltweit durchgesetzt. Warum sollte uns das mit Doodle nicht gelingen?“

Wir freuen uns auf unsere neuen Kollegen in Berlin,
euer Doodle-Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s