Frische Impulse – für Berlin und aus Berlin

Erst vor einem Jahr hat Doodle in der deutschen Hauptstadt sein weltweit erstes Tochterunternehmen gegründet. Ein Schritt, der von der Berliner Wirtschaft extrem positiv aufgenommen wurde. In kurzer Zeit hat sich Doodle am neuen Standort in der digitalen Szene etabliert.

Warum Doodle sich für Berlin entschieden hat? Darüber hat Doodle-CEO Michael Brecht mit dem Business-Magazin Berlin to go* gesprochen, dessen aktuelle Ausgabe gerade erschienen ist.

IMG_5838

Blick aus dem Doodle Büro in Berlin Mitte

Zusammengefasst einige seiner wichtigsten Aussagen:

  • Doodle will weltweit wachsen. Ein weiterer Standort in Europa ist wichtig für die internationalen Expansionspläne – und als Digital Hub bietet Berlin beste Bedingungen für Doodles Wachstumsoffensive.
  • Statt wie früher auf externe Entwickler setzt Doodle jetzt auf ein Inhouse-Team, das in Berlin vor allem die mobilen Produkte weiter vorantreibt. So besetzt Doodle dieses dynamische Segment mit eigenen Kompetenzen.
  • Die digitale Szene in Berlin bietet eine einzigartige Vernetzungskultur und Leute mit dem richtigen Know-how für den neuen Doodle-Standort. 
  • Berlin zieht als internationale Stadt Fachkräfte aus allen Teilen der Welt an. Das ist für Doodle auch deshalb wichtig, weil das globale Marketing und der Aufbau des mehrsprachigen Doodle-Supports vom Berliner Büro gesteuert wird.

Das ganze Interview findet ihr hier

Viel Spaß beim Lesen!

    

* Berlin to go wird regelmäßig in deutscher und englischer Sprache veröffentlicht von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Das Unternehmen bietet Wirtschafts- und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen in Berlin – und verantwortet darüber hinaus das weltweite Marketing für die deutsche Hauptstadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s