Archiv der Kategorie: Partnerschaften

“Hi Meekan!” – Doodle übernimmt das Chatbot Start-up Meekan

Wir freuen uns, dass seit heute das israelische Start-up Meekan teil der Doodle Familie ist. Der Chatbot von Meekan unterstützt die Nutzer als virtueller Assistent bei der Terminfindung.

logo-meekan

Meekan gleicht nach einer Aufforderung die Termin-Kalender aller Personen innerhalb eines Gruppen-Chats automatisch ab und macht priorisierte Termin-Vorschläge. Der Chatbot ist dabei lernfähig und kennt vorgängige Präferenzen und Gewohnheiten seiner Nutzer, um Termine optimal zu planen oder anzupassen. Meekan ist zu 100% durch künstliche Intelligenz betrieben, komplett ohne menschliche Unterstützung im Hintergrund.

Meekan wurde 2013 in Israel durch Lior Yavor, Eyal Yavor und Matty Marianksy gegründet und bisher vom Venture Capital Investor Horizons Ventures mit Sitz in Hongkong unterstützt. Der Terminfinder Meekan wird bereits als Assistent in den Instant-Messaging-Anwendungen von Slack und HipChat eingesetzt.

Die Gründer Lior Yavor, Eyal Yavor und Matty Marianksy bleiben im Doodle Management Team weiterhin für die Entwicklung von Meekan verantwortlich. Lior Yavor, CEO von Meekan: «Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Doodle, einer international starken Marke mit monatlich mehr als 26 Millionen Nutzern weltweit. Durch die Chatbot-Funktion und weitere Entwicklungen wird Doodle auch in Zukunft erste Wahl bei der Terminplanung bleiben, sowohl im privaten Gebrauch wie auch für die Benutzung innerhalb von Unternehmen. »

Weitere Details kann man in der offiziellen Medienmitteilung nachlesen.

Doodle goes Scandinavia

Im Rahmen unserer internationalen Expansionspläne nehmen wir nun auch den skandinavischen Markt ins Visier: Wir freuen uns sehr über die neue Zusammenarbeit mit der schwedischen Onlinemarketing-Agentur Sellbranch – mit erfahrenen Verkaufsprofis, die für uns die Vermarktung von Doodle als Werbeplattform in Nordeuropa steuern werden.

Mit Wachstumsraten von über 30 Prozent hat sich Skandinavien in den letzten Monaten zu einem wichtigen Schlüsselmarkt für uns entwickelt: Doodle gilt als aufsteigender Stern in der nordischen Internet-Szene.

Die 2009 gegründete Agentur Sellbranch arbeitet in Skandinavien übrigens bereits erfolgreich als offizieller Verkaufspartner für andere Big Player wie Twitter, Yahoo und SpilGames. Genau das richtige Umfeld für Doodles Weg zum globalen Standard für Terminplanung!

Euer Doodle-Team

Doodle kooperiert mit Dating-Portal Finya

Heute verkünden wir bei Doodle eine neue Partnerschaft mit dem Dating-Portal Finya. Die langfristig geplante Zusammenarbeit mit der kostenfreien und werbefinanzierten Online-Partnerbörse beginnt im März 2015 mit einer Marketingkooperation und soll zukünftig weiter ausgebaut werden. Diese strategische Kooperation passt optimal zu unseren internationalen Wachstumsplänen, denn wir werden 2015 auch unsere Aktivitäten im Bereich der 1:1-Verabredungen verstärken – unter anderem mit dem geplanten umfassenden Relaunch unseres persönlichen Terminplanungsprofils MeetMe.

Finya wurde Anfang des Jahrtausends gegründet, gehört heute zu den größten deutschen Online-Dating-Websites und ist außer in Deutschland auch in Österreich aktiv. Mit Doodle hat das Portal eine ähnliche Grundidee gemeinsam: Beide Plattformen nutzen die Möglichkeiten des Internets, um Menschen im realen Leben zusammenzubringen. Als komplett kostenfreie und inhabergeführte Plattform ist Finya im Markt der Partnerbörsen eine echte Besonderheit – und wurde auf Grund seines innovativen und seriösen Konzepts bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet

Warum Doodle außerdem perfekt zum Online-Dating bei Finya passt, erklärt Doodle-CEO Michael Brecht: „Es ist das eine, sich auf spielerische Weise im Web kennen zu lernen. Um sich dann aber in der realen Welt zu verabreden, braucht es ein wenig Überwindung. Genau an dieser Stelle ist unser Service optimal: Eine Terminabstimmung mit Doodle ist verbindlich – aber noch nicht so persönlich wie zum Beispiel die Herausgabe der Telefonnummer. Wir bieten einen einfachen Weg, damit aus der Anonymität im Web eine wirkliche Begegnung entsteht.“

Euer Doodle-Team

Schneller einen passenden Übergabetermin finden: Doodle und tutti.ch kooperieren in der Schweiz

Wir freuen uns über die Bekanntgabe einer weiteren spannenden Kooperation. Ob sofort werden wir in der Schweiz auf dem Online-Kleinanzeigenportal tutti.ch den Terminfindungsprozess zwischen Käufer und Verkäufer vereinfachen.

Dazu wurde in einem ersten Schritt ein Empfehlungsmail erstellt, dass neue tutti.ch-User auf die Vorteile unseres digitalen Terminplaners Doodle hinweist. „Somit können wir aus Doodle Sicht den tutti.ch Nutzern einen echten Mehrwert offerieren, denn für den jeweils zu organisierenden Austausch der Waren eignet sich kein Tool besser als doodle.com “ so Doodle CEO Michael Brecht in einer Stellungnahme.

Die Kooperation von Doodle mit tutti.ch im Bild

Die Kooperation von Doodle mit tutti.ch im Bild

Was kann auf dieser gemeinsamen Hinweisseite passieren:

1. Der Übergabeort kann vom Verkäufer genau definiert werden.
2. Es werden nur die Termine angezeigt, die für den Verkäufer möglich sind.
3. Ist vom Käufer ein passender Termin gefunden wurden, kann dieser direkt von ihm bestätigt werden.

Im kommenden Jahr werden wir diese Zusammenarbeit konsequent weiter ausbauen.

Tutti.ch wurde 2010 von der norwegischen Mediengruppe Schibsted in der Schweiz lanciert, die mittlerweile über 32 Online-Marktplätze in Ländern wie Frankreich, Norwegen und Schweden betreibt. Seit August 2013 gehört das Portal ebenfalls zu 50 Prozent dem Schweizer Medienhaus Tamedia AG. Mit über 300’000 Inseraten zählt tutti.ch zu den stärksten Kleinanzeigenportalen der Schweiz. Ein multikulturelles, kleines Team von aktuell 15 Mitarbeitern arbeitet am stetigen Wachstum der Seite auf Desktop und mobilen Endgeräten.

Euer Doodle-Team

Online-Terminplaner Doodle kooperiert mit Leetchi.com

Heute geben wir von Doodle die langfristige Zusammenarbeit mit der international wachsenden Plattform www.leetchi.com bekannt. Es gibt Dinge, die passen einfach wirklich gut zusammen: beide Unternehmen bieten im Internet einen Service an, mit dem sich einfach und schnell Gemeinsamkeit organisieren lässt. Während Doodle die Terminabsprache oder Entscheidungsfindung von Gruppen radikal vereinfacht, kann man über Leetchi gemeinsam Geld einsammeln und diese Sammelkasse verwalten.

Doodle kooperiert mit leetchi.com aus Frankreich

Doodle kooperiert mit leetchi.com aus Frankreich

„Mit Leetchi bieten wir den Doodle-Usern zukünftig einen echten Mehrwert an“, erklärt Doodle-CEO Michael Brecht die Entscheidung für die strategische Zusammenarbeit. „Die beiden Dienste greifen perfekt ineinander: Wer mit Doodle den Termin für den Junggesellen-Abschied gefunden hat, muss danach die Sammelkasse organisieren. Und wer mit Leetchi das Geld für ein gemeinsames Geschenk gesammelt hat, muss darüber abstimmen, was genau gekauft werden soll.“

Neben der inhaltlichen Nähe ist die neue Partnerschaft auch im Hinblick auf das internationale Wachstum für beide Services interessant, wie Michael Brecht betont: „Leetchi gilt als eines der erfolgreichsten Startups aus Frankreich mit einer großen Anzahl Nutzer im Heimatmarkt und starken Zuwächsen in Europa. Und die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte von Doodle mit weltweit mehr als 20 Millionen Nutzern schreiben wir gerade mit verschiedenen Wachstumskampagnen fort. Die enge Kooperation mit intelligenten und dynamisch wachsenden Services wie Leetchi passt perfekt zu dieser strategischen Wachstumsoffensive.“

Euer Doodle-Team

Spannung, Jubel, Tränen – public viewing bei der WM 2014 in Brasilien mit Doodle

Was für ein Drama: da halten die Schweizer Fussballer 118 Minuten den Argentinischen Stars um Messi stand, und dann ist es doch nach einer kurzen Unachtsamkeit vorbei mit der WM 2014. Die Nati, so wie die Nationalmannschaft in der Schweiz genannt wird, hat einen grossen Kampf geliefert und vor allem in der Heimat ihre Fans begeistert.

Auch die Doodle Kollegen waren wieder dabei, an diversen Public Viewing Plätzen in Zürich verfolgten wir das Spiel. Denn Fussball verbindet. Gemeinsam Erleben, das ist pure Emotion, Spannung, Freude, Leid, Jubel und Tränen. Alles war drin an diesem Achtelfinaltag.

In der Maag Halle sahen wir das Spiel beim Public Viewing gemeinsam mit unseren Kunden. Hiltl ist laut Guinness World Records das älteste vegetarische Restaurant der Welt und in der Maag Halle genossen wir nicht nur diese vegetarischen Speisen, sondern auch die Atmosphäre bei dieser optimalen Plattform für den WM-Event.

Nun starten bald die Viertelfinale, ganz gleich ob für Frankreich, Deutschland, Belgien, Holland oder einen der Südamerikaner: plane den Spielabend mit dem Doodle WM-Special und geniesse 90 Minuten oder mehr mit Hiltl in der Maag Halle.

Euer Doodle Team

Mit Selfie bei Doodle ein WM-Shirt Deiner Wahl gewinnen

Die Vorrunde der Fussball WM in Brasilien nähert sich dem Ende. Keine Frage das waren bisher grosse Spiele mit tollen Toren in den ersten beiden Wochen. Unser Doodle-Team fiebert regelmässig bei den WM-Spielen mit: die Jule hält es mit Schlaaaand, Spyros freut sich, dass die Griechen nun wieder salonfähig geworden sind, Tiziano ist mit ganz Italien in tiefer Trauer, Michael ist noch immer ganz beglückt über das Spiel der Socceroos gegen die Holländer und der grösste Teil unseres Teams drückt der Schweizer Nati die Daumen.

Wir freuen uns riesig, dass unser Doodle WM-Special so grossartig bei euch eingeschlagen hat. Tausende von Verabredungen wurden von euch in den vergangenen Wochen zu dieser WM getroffen. Ganz gleich ob im Biergarten, beim Public Viewing oder vorm heimischen TV – ihr habt mit Doodle eure Freunde und Bekannten eingeladen und habt so unser Tool kennengelernt. Darunter sind auch sehr viele neue Nutzer – euch neuen Doodlern ein herzliches Willkommen. 20 Millionen Menschen nutzen Doodle als Tool der Terminfindung jeden Monat, ob privat oder geschäftlich – und seit diesem Sommer viele neue User mit Hilfe unseres WM-Specials.

Gewinne ein Trikot deiner Wahl

Der #doodleselfie Contest zur Fussball WM

Und jetzt seid ihr dran!

Der #doodleselfie Contest ist hiermit gestartet! Sendet uns eure besten Bilder von euren WM-Parties. Mit Freunden beim Public Viewing in Berlin oder Zürich, im Biergarten an der Isar, auf der Domplatte in Köln, auf der Reeperbahn oder am Genfer See, am Wiener Prater oder auf der Zugspitze. Wo seid ihr noch zur WM? – her mit den Fotos aus London, Paris, Mailand oder Madrid. Schickt uns eure WM-Bilder aus dem Garten, vom Strand und dem Public Viewing an der Copacabana. Einfach als email Anhang an selfie@doodle.com oder unserem @Doodle_DE bei Twitter folgen und darüber zusenden.

Einsendeschluss für diesen #doodleselfie Contest ist der Abend nach dem letzten Spieltag des Achtelfinales, also der Abend des 2.7.2014. Unsere Doodle Jury kürt das tollste WM Foto und das gewinnt: ein Trikot der Nationalmannschaft deiner Wahl, exklusiv bedruckt mit deinem Namen. Das trägst du dann cool zum Finale und ziehst damit alle Blicke auf dich.

Wie immer gibt es ein paar Regeln für einen solchen Wettbewerb, die haben wir hier einmal kurz zusammen gefasst:
Unser Doodle Team wählt den Favoriten und dieser Gewinner wird von uns kontaktiert. Der Name wird am 3. Juli auf unserem Blog erscheinen.
Mit deiner Teilnahme am Wettbewerb bestätigst du, dass du der Urheber oder die Urheberin des von dir hochgeladenen oder übersendeten Fotos bist und sämtliche Rechte am Bild sowie die Erlaubnis der abgebildeten Personen hast. Am besten wäre zusätzlich ein einzelner kurzer Satz mit ein paar Anhaltspunkten zur Entstehung des Bildes. Du erlaubst Doodle, das Bild auf unserem Doodle Blog und in zum Wettbewerb gehörenden Social Media Kanälen (wie etwa Twitter, Facebook, Google+ etc.) zu veröffentlichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachte dabei, dass das Bild nicht grösser als 4 MB ist (JPG- oder PNG-Format empfehlen sich). Und bei Fragen bitte einfach an selfie@doodle.com wenden. Viel Spass dabei und viel Glück.

Euer Doodle Team