Archiv der Kategorie: Premium Doodle

Online-Terminplaner Doodle verstärkt Produkt-Team

Heute freuen wir uns von einer internen Verstärkung berichten zu können: mit einer personellen Verstärkung des Produkt-Teams unterstreichen wir unsere Ambitionen für einen massiven internationalen Ausbau unseres Online-Terminplaners.

Malte Schiebelmann – bislang Doodle Vice President Product Management – wechselt zur neu gegründeten Unternehmenstochter Doodle Deutschland GmbH nach Berlin. Als VP Business Development & Mobile ist er ab sofort nicht nur verantwortlich für den Aufbau und die Leitung des Berliner Büros, sondern wird das schnell wachsende Mobilgeschäft von Doodle steuern und den kostenpflichtigen Premiumdienst des Unternehmens weiter entwickeln. Als neuer Senior Product Manager begrüssen wir Matthias Suter bei Doodle in Zürich: Matthias ist ein erfahrener IT-Spezialist und Projektmanager und wird sich neben dem Doodle-Basisdienst vor allem um die Anbindung der Doodle-Apps sowie den geplanten Relaunch des persönlichen Terminplanungsprofils MeetMe kümmern.

„Die Doodle-Produkte sind der Kern unserer großen globalen Wachstumsoffensive – und deshalb sind diese personellen Entscheidungen für uns besonders wichtig“, erklärt Doodle-CEO Michael Brecht. „Ich freue mich, dass ich mich an unserem neuen Berliner Standort mit Malte Schiebelmann auf einen langjährigen Doodle-Experten verlassen kann, der schon maßgeblich an der Erfolgsstory des Unternehmens mitgeschrieben hat. Und mit Matthias Suter haben wir in unserem Team in Zürich einen neuen starken Mann an Bord, der ebenfalls technisch versiert ist und unternehmerisch denkt.“

Malte Schiebelmann prägt Doodle bereits seit 2010 in seiner Tätigkeit als Software-Ingenieur und Produktmanager. Im letzten Jahr hat er als Mitglied der erweiterten Geschäftsführung auf Produktseite die Weichen für den massiven internationalen Ausbau des Web-Unternehmens gestellt. Neu im Doodle-Team ist seit März 2015 der Schweizer Matthias Suter: Nach mehreren erfolgreichen Jahren im Projektmanagement und als Business Analyst im IT-Finanzbereich war er seit 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung für die Produktentwicklung der Plattform mila.com verantwortlich, einem Marktplatz für lokale Dienstleistungen in der Schweiz.

Euer Doodle-Team

Verbesserung der Doodle Kalenderanbindung [Update]

Doodle ist mit 20 Millionen Nutzern das weltweit grösste und erfolgreichste Tool zur Findung von Terminen. Im Rahmen unseres Produktes arbeiten wir stets an der Verbesserung, in dieser Woche haben wir uns speziell der Kalenderanbindung gewidmet.

Die Doodle Kalenderanbindung ist einer der meistgenannten Gründe, warum sich unsere Nutzer für Premium Doodle entscheiden. In den vergangenen Wochen habe uns viele unserer Nutzer mitgeteilt, dass sie auf eine Kalendersynchronisation verzichten, weil sie die zunächst provisorisch eingetragenen Termine für verwirrend halten.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen in Zukunft nur noch die finalen Termine mit den angebundenen Kalendern zu synchronisieren. So verlieren Sie nicht durch die provisorischen Termine den Überblick in Ihrem Kalender. Bereits eingetragene provisorische Termine werden selbstverständlich wie gehabt bei der nächsten Synchronisation entfernt.

 

[Update vom 11.06.2014]

Als wir den oben stehenden Blogpost veröffentlicht haben, schrieben wir, dass wir uns auf Ihr Feedback freuen. Und wir haben in der Tat von Ihnen viel Feedback erhalten, für dass wir uns ganz herzlich bedanken möchten. Durch Ihr konstruktives Feedback haben wir verdeutlicht bekommen, wie Sie die Doodle Kalenderanbindung verwenden. Das war für uns fast wertvoller, als die vielen Gespräche und Umfragen die wir im Vorfeld durchgeführt haben.

Basierend darauf haben wir uns entschlossen, die Synchronisation von Doodle Terminen mit Ihrem Kalender um eine Option zu erweitern. Ab sofort können Sie für jede Umfrage einzeln auswählen, ob und in welcher Form Sie Ihre Termine in den Kalender eintragen wollen oder eben nicht. Mit dieser Erweiterung entscheiden Sie selbst, ob Sie vorläufige und finale Daten eintragen lassen oder nur das finale Datum bzw. die finalen Daten.

Bildschirmfoto 2014-06-06 um 12.24.08

Besten Dank nochmals allen Beteiligten, auch hierbei freuen wir uns wieder auf Ihr Feedback.

Ihr Doodle Team

Doodle blickt in die Zukunft

Heute beginnt ganz offiziell der Frühling – und auch bei Doodle stehen alle Zeichen auf Wachstum! Seit knapp 50 Tagen ist Doodles neues Management-Team um den CEO Michael Brecht am Steuer des erfolgreichen Online-Terminplaners. Heute geben wir unseren Usern einen ersten Einblick, wie es mit Doodle weitergehen wird.

Den Service-Gedanken von Doodle weiter schärfen

Doodle ist und bleibt eine Dienstleistung – und deren Kern ist der größtmögliche Nutzen für den Kunden. Im Fall von Doodle heißt das: Wir vereinfachen das Verabreden von Terminen radikal und daran werden wir auch zukünftig mit aller Kraft arbeiten. Die Bedürfnisse unserer User sind der wichtigste Maßstab bei der weiteren Entwicklung des Produkts Doodle. Deshalb wird Doodle eine unkomplizierte Anwendung bleiben, die jeder nutzen kann. Darum wird es nach wie vor eine kostenfreie Basis-Version unseres Dienstes geben. Und weil die Welt immer mobiler wird und wir für unsere Nutzer jederzeit verfügbar sein wollen, werden wir in nächster Zeit besonders stark in mobile Lösungen und Apps investieren.

Die Mega-Trends bei der Terminvereinbarung im Fokus

Als Pionier und weltweiter Marktführer hat Doodle entscheidenden Anteil an der Erfolgsgeschichte von Online-Terminplanung. Eine große Rolle spielt dabei, dass wir immer wieder genau hinschauen: Wo können wir im Terminalltag noch mehr Erleichterung schaffen? Was wünschen sich unsere User? Ganz eindeutig ist derzeit der Trend zu mehr Privatsphäre, wenn man die positive Entwicklung unserer werbefreien Premium-Dienste mit zahlreichen individuellen Einstellungsoptionen betrachtet. Deshalb werden wir im April eine optimierte Version dieser exklusiven Services von Doodle lancieren.

Auch im geschäftlichen Umfeld steigt die Erwartungshaltung von Kunden, wenn es um die Vergabe von Terminen geht: Doodle BookMe ist zu einem wichtigen Wachstumstreiber in unserem Portfolio geworden. Immer mehr kleinere Unternehmen bieten mit unserer effizienten Lösung ihren Kunden die Möglichkeit an, Termine online zu buchen. Auch diesen Service werden wir 2014 entscheidend weiterentwickeln.

Vom Schweizer Standard zur globalen Plattform

Im Heimatmarkt ist Doodle aus dem Terminalltag längst nicht mehr wegzudenken. Und auch weltweit setzen immer mehr Nutzer auf unseren Dienst – derzeit schon 20 Millionen Menschen monatlich. Doch das ist nur der Anfang: Mit verschiedenen internationalen Initiativen wird Doodle in den nächsten Monaten zu einer wirklich globalen Plattform ausgebaut. Zu einem Service, der auf jedem Rechner, Tablet und Mobiltelefon zur selbstverständlichen Grundausstattung gehört. Was Facebook für das soziale Miteinander ist, will Doodle für das Verabreden von Terminen sein.

Über alle neuen Entwicklungen halten wir Sie natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden. Unsere User sind ein wesentlicher Faktor dafür, dass die Doodle-Vision zur Wirklichkeit wird: Denn mit Ihrer Aktivität auf der Doodle-Plattform sorgen Sie dafür, dass immer mehr Menschen rund um den Globus entdecken, wie einfach das Verabreden von Terminen sein kann.

Ihr Doodle-Team

Doodle lanciert iCloud-Integration

iCloudLogoSpannende News für alle Apple-Nutzer: Ab sofort kann man Doodle extrem komfortabel mit iCloud verbinden.

Der Cloud-Dienst ermöglicht, all seine Daten inklusive der Kalender online zu verwalten und nahtlos auf allen Apple-Geräten verfügbar zu haben.

Mit der neuen Anwendung von Doodle werden nun auch automatisch die Informationen des Online-Terminplaners mit den eigenen Kalenderdaten in iCloud synchronisiert.

Das heißt: Über Doodle vereinbarte Termine stehen sofort in der elektronischen Agenda, und auf den aktuellen Kalender kann über Doodle jederzeit zugegriffen werden. Weil Doodles Integration Cloud-basiert ist, erfolgt diese Daten-Synchronisation jederzeit und automatisch – auch wenn der Rechner ausgeschaltet ist.

Wie man es vom Online-Terminplaner Doodle gewohnt ist, lässt sich auch die iCloud Integration ganz einfach und unkompliziert aktivieren. Ein schneller Klick im Doodle-Account und danach die Anmeldung in iCloud ist alles, was zu tun ist.

Das zusätzliche Feature steht allen Nutzern von Premium Doodle zur Verfügung. Mehr Informationen zur iCloud Integration unter http://support.doodle.com/customer/portal/articles/1223005-connect-icloud-with-doodle.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

CalendarIntegrations

Doodle lanciert neuen Buchungsdienst BookMe

Doodle erweitert sein Angebot und lanciert den neuen Buchungsdienst BookMe. Denn 85 Prozent der Verbraucher nutzen das Internet für die Suche nach lokalen Dienstleistern und Unternehmen*, müssen  Termine aber immer noch offline vereinbaren. Wir wollen Schluss machen mit lästigen Telefonaten zu unpassenden Zeiten: BookMe übernimmt ab sofort die Terminvereinbarung beim Frisör, bei der Kosmetik oder Physiotherapie.

Der neue Buchungsdienst basiert auf der Doodle-Philosophie, das Verabreden von Terminen radikal zu vereinfachen, und ist vor allem für kleinere Dienstleister ein attraktives Instrument zur Kundenansprache im Web. Denn zukünftig können mit BookMe auch all die Kunden erreicht werden, die bevorzugt online kommunizieren – einfach per Mausklick und rund um die Uhr.

So funktioniert der neue Buchungsdienst von Doodle

Mit BookMe erhält ein Dienstleister einen eigenen Webauftritt mit Buchungsfunktion, wo Kunden in wenigen Schritten einen Termin buchen können (siehe Beispiel). Ganz ohne Hin und Her, denn dank Kalenderanbindung werden nur tatsächlich verfügbare Termine angezeigt. Zusätzliche Hilfe bieten Funktionen wie Erinnerungsmails an die Kunden. Besonders geeignet ist BookMe für kleine und mittlere Dienstleister ohne eigenes Empfangspersonal: Dort übernimmt der neue Web-Dienst die Rezeption, den Webauftritt und verschiedene Marketingfunktionen. Das Abo für den professionellen Dienst fällt monatlich an, berechnet sich anhand der Anzahl angebundener Mitarbeiter und schliest künftige Updates mit ein.

Weitere Details

Über BookMe

Uns war bei der Entwicklung die unkomplizierte und ansprechende Bedienung besonders wichtig. Mit der Idee, dass man ohne Hürden einen Termin buchen kann, wenn es einem gerade einfällt.

Produktmanager Malte Schiebelmann

Unsere Vision ist ehrgeizig: Künftig soll niemand mehr unnötig Zeit beim Abstimmen von Terminen verlieren. 10 Millionen User sparen bereits mit Doodle jeden Monat Zeit und Nerven, wenn sie Gruppentermine vereinbaren. Mit MeetMe bieten wir seit 2011 eine Lösung für 1:1 Verabredungen an. Und ab sofort finden dank BookMe jetzt auch lokale Dienstleister und ihre Kunden schneller und einfacher zusammen.

CEO Michael Näf

*Verschiedene Studien, z.B. Local Consumer Review Survey 2012

Premium Doodle Business neu mit Benutzerverwaltung

Unser Team entwickelt Doodles Dienste, gratis und premium, kontinuierlich weiter. Heute freuen wir uns darüber, das neue Nutzermanagement zu lancieren, das ab sofort in allen Preisplänen mit mehr als einem Premiumuser zur Verfügung steht (Premium Doodle Business). Der Administrator erhält dadurch die Möglichkeit, die aktiven Lizenzen des Kontos einfach zu verwalten.

Die neue Nutzerverwaltung beinhaltet:

  • Premiumnutzer via E-Mail-Adresse und -Domain freizuschalten und die Nutzer automatisch zu informieren
  • Übersicht über alle aktiven Nutzer und deren Aktivitätsstatus
  • Einfaches Entfernen von Nutzern und Domains, um Lizenzen freizugeben oder Missbrauch vorzubeugen

Neue Benutzerverwaltung bei Premium Doodle Business

Alle bisherigen Premiumfunktionen bleiben selbstverständlich erhalten, wie die freie Gestaltung, Werbefreiheit für Umfrageersteller und –teilnehmer, Effizienzfunktionen, SSL-Verschlüsselung sowie die eigene Doodle-Internetadresse. Auch die günstigen Abogebühren bleiben gleich und richten sich nach der Anzahl der Premiumlizenzen in einer Organisation.

Wir bedanken uns bei den vielen bestehenden Premiumkunden, die unser Produkt nutzen und mit ihrem Feedback helfen, es weiterzuentwickeln! Hier seien neben den vielen Firmen, Verbänden, Universitäten und Behörden weltweit nur einige wenige genannt: AdNovum, Raiffeisen Schweiz, Thomas Cook, ETH Zürich, EPF Lausanne, Empa, Universitätsallianz Metropole Ruhr.

Einfacher und gerechter: Premiumservices mit neuer Angebotsstruktur

Doodles Bezahldienste spielen eine wichtige Rolle in unserem Produktportfolio und werden, wie der Gratisdienst, laufend weiterentwickelt. Mit dem heutigen Release haben wir das Premiumangebot stark vereinfacht: wo es bislang verschiedene Lösungen für Firmen oder Privatpersonen gab mit einzeln zubuchbaren Paketen, sorgt jetzt ein übersichtliches Angebot unter dem einheitlichen Namen Premium Doodle für klare Verhältnisse.

Egal für wen – das neue Premium Doodle umfasst die gesamte Leistungspalette inklusive aller verfügbaren Extras. Absolute Fairness auch beim Preis: Wer das Premium Doodle alleine nutzt oder sich den Account mit wenigen Leuten teilt, zahlt wenig, große Firmen mit vielen Mitarbeitern entsprechend mehr.

 

Das neue Premium Doodle bietet für alle eine selbstgestaltete, werbefreie Plattform, SSL-Verschlüsselung sowie alle bisher verfügbaren Premiumfunktionen wie Reminder und verbindliche Anmeldungen. Businesskunden erhalten zusätzlich eine eigene Doodle-URL. Selbstverständlich stehen im Premium Doodle eine unbegrenzte Anzahl von Umfragen und Teilnehmern, Zugriff auf die Mobilversion und alle Optionen zur Kalenderintegration zur Verfügung. Wer ein Premium Doodle nutzt, benötigt ein eigenes Doodle-Konto – an einer werbefreien „Premiumumfrage“ kann aber jeder teilnehmen, nach wie vor ohne Konto oder persönliche Identifikation.

Die neue Jahresgebühr richtet sich nach der Anzahl der Nutzer, ob Einzeluser oder Firmen und Teams bis 1.000 Personen. Speziallösungen für grössere Organisationen sind auf Anfrage erhältlich. Die bereits bestehenden Abos sind noch die ganze Laufzeit gültig und bei einem Upgrade wird der volle Restbetrag auf das neue Abo angerechnet.

Premium Doodle ist ein attraktives Angebot für Leute, die häufig Termine koordinieren und mit einer persönlichen Doodle-Version ein Signal setzen wollen. Bislang werden die Doodle-Premiumdienste von Einzelpersonen genauso genutzt wie von Unternehmen aller Größenordnungen, Gemeinden, Bildungseinrichtungen und Krankenhäusern. Alle kriegen alles; das macht den Preisplan gerechter und übersichtlicher. Der Gratisdienst bleibt von diesen Änderungen unberührt.

Weitere Informationen zum neuen Premium Doodle.