Doodle lanciert terminbezogene Calendar Ad

Pressemeldung

Neue Werbeform im Web:
Doodle lanciert terminbezogene Calendar Ad

Zürich, 18. Oktober 2011. Der weltweit führende Online-Terminplaner Doodle präsentiert heute eine völlig neue Form von Targeting in der Online-Werbung: die Calendar Ad. Damit können Marketer erstmals Anlässe in einem kalendarischen Umfeld in der Zukunft bewerben. Die Anzeige erscheint in Doodle-Umfragen, in denen mehrere Daten zur Abstimmung angezeigt sind, und hat dadurch eine hohe Nutzerrelevanz. Denn die Werbung bietet zusätzliche Informationen, während sich die Rezipienten gerade mit der Planung des betreffenden Zeitraums beschäftigen. Optional kann in der Calendar Ad die Örtlichkeit via Karte angezeigt werden. Dieses neue Targeting eignet sich zum Beispiel für die Kommunikation von Launch-Terminen, Filmpremieren, Events und Messen oder für zeitliche Fristen wie Sonderaktionen oder die mögliche Kündigung einer Versicherung. Überdurchschnittliche Performance-Werte und hohe Userakzeptanz der ersten Test-Kampagnen belegen das Potential dieser neuen Werbemöglichkeit im Web.

Calendar Ad: bei Mouse Over werden Details und Örtlichkeit angezeigt

Mit Doodle stimmen Menschen auf der ganzen Welt online über berufliche und private Terminvorschläge ab – entweder in einer Umfrage-Tabelle mit mehreren Datum-Optionen oder direkt in einer Kalenderansicht. Weltweit ist Doodle eine reichweitenstarke Plattform mit monatlich mehr als 10 Millionen aktiven Nutzern*, die sich in der Schweiz bereits als wichtiger Online-Werbeträger etabliert hat. Auch in Deutschland – wo mittlerweile die meisten Doodle-Nutzer gezählt werden – wird die Vermarktung intensiviert: Seit September 2011 ist mit SevenOne Media ein starker Partner für den Online-Terminplaner aktiv.

Doodle-User: Spannende Zielgruppe für Werbekunden

Doodle lebt von der starken viralen Verbreitung durch seine Nutzer und der damit kontinuierlich steigenden Reichweite. Doch die Doodle-Gemeinde wächst nicht nur, sondern zeichnet sich darüber hinaus durch interessante soziodemographische und persönliche Merkmale und ein hohes Maß an Zufriedenheit aus**:

  • Doodle wird gleicher Maßen von Männern und Frauen genutzt
  • Mehr als 2/3 der Nutzer haben Abitur oder Studium und sind berufstätig
  • 40% sind aktive Menschen, die mehr Termine selbst initiieren als eingeladen zu werden
  • Doodle-User kommen wieder – die Hälfte von ihnen verwendet den Dienst mehr als einmal im Monat
  • Die Nutzer geben dem Service in Bezug auf Funktionalität, Zuverlässigkeit, Design, Datenschutz und Nutzerfreundlichkeit durchweg Bestnoten.

Attraktive Branding Formate auf Doodle

Doodle zeichnet sich durch ein optisch ruhiges Umfeld aus, in dem sich großfläche Branding-Formate aufmerksamkeitsstark platzieren lassen. Neben der neuen terminbezogenen Calendar Ad stehen weitere präzise Targeting-Optionen zur Verfügung – zum Beispiel nach differenzierten Themen-Kategorien. Ein weiteres Plus von Doodle ist die Möglichkeit, auf einer internationalen Plattform Länder übergreifende Kampagnen buchen zu können. Kampagnen können auch zusätzlich per E-Mail und neu auf der mobilen Webversion geschaltet werden. Details zu den einzelnen Werbeformen.

*Monatliche unique visitors weltweit entsprechend Google Analytics

** Onsite-Befragung von 4.200 Doodle-Nutzern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz im September 2011; AGOF internet facts; NET-Metrix-Audit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s