Pressemeldung: Führender Online-Terminplaner präsentiert Meilenstein in der Produktentwicklung

Bei Doodle wächst zusammen, was zusammengehört!
Terminvereinbarung und Terminübersicht bilden ab sofort eine Einheit

Zürich, 24.06.2010. Doodle bekommt ein neues Gesicht! Die neue Kalenderansicht ist Kernstück der nächsten Produktgeneration und für den führenden Online-Terminplaner der größte Entwicklungsschritt seit es Doodle gibt. Profitieren wird davon jeder, für den der Einsatz von Web-Tools ein fester Bestandteil des Alltags ist. Denn ab sofort bringt Doodle an einem Ort alle nötigen Informationen und Funktionalitäten zusammen, um effizient und einfach einen Termin mit mehreren Personen zu vereinbaren. Mit der Einbindung der persönlichen Agenda in die Doodle-Kalenderansicht bilden Terminvereinbarung und Terminübersicht jetzt eine Einheit. Noch stärker als bisher gilt: Mit Doodle findet man Termine statt sie zu
suchen!

Die nächste Doodle-Generation – das ist neu
Wer seinen elektronischen Kalender verbindet, hat in der neu lancierten Kalenderansicht von Doodle jederzeit seine Termine und Daten auf dem aktuellsten Stand. Dann kann man Terminanfragen ab sofort direkt aus der Kalenderansicht starten und beantworten. Zusätzlich lassen sich auch andere persönliche Kalender-Feeds wie zum Beispiel die Familienagenda genauso problemlos integrieren wie öffentliche Feeds mit Feiertagen oder Schulferien. Über Doodle kann man neu auch die Verfügbarkeit ausgewählter Personen mittels „Frei / Besetzt“-Informationen anfragen und anzeigen lassen. Das ist vor allem dann relevant, wenn Kontakte ein anderes Kalendersystem verwenden, dessen Informationen sich sonst nicht teilen ließen. Doodle wird so zu einer entscheidenden Schnittstelle und schließt mit diesen Integrationsmöglichkeiten die Lücke zwischen verschiedenen Kalenderformaten.

Alles anders? Doodle bleibt Doodle!
Auch wer seine Termine ohne elektronischen Kalender organisiert oder keine Kalendereinbindung in Doodle möchte, kann selbstverständlich den Basis-Dienst von Doodle mit den tabellarischen Umfragen ohne Registration weiter nutzen – auch bei der Beantwortung einer Umfrage, die aus der Kalenderansicht heraus verschickt wurde. Der Kern von Doodle bleibt im alten wie im neuen Modus erhalten: Ein kostenfreier Internetdienst, für den man sich nur an wirklich notwendigen Stellen registrieren muss – und das abgesichert durch eine strikte Datenschutz-Policy. Ein Service, der eine tatsächliche Arbeitserleichterung bringt und bei dem jeder auf den ersten Klick versteht, was er tun muss. Volle Kalenderintegration ohne Aufpreis? „Doodle ist ein Dienst für alle. Und deshalb bieten wir die wichtigsten Funktionen gratis an“, betont Doodle-Gründer und CEO Michael Näf die Unternehmensphilosophie. „Aber wir fokussieren uns mit der professionellen Kalendereinbindung auf die digitale Generation, die schon heute den elektronischen Kalender und das Internet als zentrale Arbeitsinstrumente nutzen.“ Die neuen Funktionen werden vollumfänglich für den Google-Kalender verfügbar sein. Andere Online-Kalender wie Yahoo!, Windows Live oder Apple MobileMe können über Doodle- und kalenderseitiges Abonnieren eines ICS-Feeds angebunden werden, und der Outlook Connector beginnt mit der Auslieferung einer „private beta“-Version.

Doodle zeigt: Der Markt für Online-Terminplanung wächst weiter
Weltweit sechs Millionen Nutzer im Monat* können nicht irren: Doppelt so viele Menschen wie im Vorjahr vertrauen 2010 auf den Pionier und Marktführer Doodle, um online ihre Termine zu verabreden. Egal, ob diese ihre Daten in einem elektronischen oder einem Tischkalender pflegen. Mit ein paar Klicks auf http://www.doodle.com lässt sich eine Terminumfrage erstellen, zu der die Teilnehmer transparent und übersichtlich über einen sicheren Web-Link ihre Wahl treffen können. Der schnellste Weg zum gemeinsamen Termin!

*) Unique Visitors pro Monat gemäss Google Analytics.

Weitere Informationen:
Kalendereinbindung
Kalenderansicht (beim Einrichten einer Umfrage)
Video zur Kalendereinbindung
Einführungsvideo Doodle
Medienseite
Doodle Blog
Doodle auf Twitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s